Jazz 'n' More
Jazz 'n' More
Groove Now
Groove Now
Basler Veranstaltungskalender
Basler Veranstaltungskalender
Als iCal-Datei herunterladen
Rick Estrin
Aufrufe : 14866
 

*5.10.1949 Los Angeles (CA)

Der Sänger, Mundharmonikaspieler und Komponist war bereits als Jugendlicher mit dem Harpspiel und zog als Zwanzigjähriger nach Chicago. Er spielte dort mit allen damals angesagten Grössen des Blues. 1976 gründete er zusammen mit dem Gitarristen Little Charlie Baty die Band Little Charlie & The NIghtcats, deren Frontsänger er wurde. Sie spielten einen Chicago Stil, der mit Elementen des Westcoast Blues gewürzt war. Estrin war als Frotnsänger so erfolgreich und so dominant, dass die Leute ihn immer wieder für Little Charlie hielten, auch weil jener eher von sehr zurückhaltendem Wesen ist. Nachdem er sich vom Tourneeleben zurückgezogen hatte, wurde die Gruppe in Rick Estrin & The Nightcats umbenannt. Anstelle von Little Charlie spielt seither der norwegische Gitarrist Chris «Kid» Andersen. Estrin ist ein begabter Songwriter, der sich in seinen Texten mit aktuellen gesellschaftlichen und persönlichen Themata widmet, wobei er gerne humorvolle, ironische oder sarkastische Wendungen einflechtet. Auch seine Bühnenshow  ist voller Witz und augenzwinkernden Scherzen, ohne dass dies auf Kosten der musikalischen Qualität geht.


Veranstaltungsort:
Event-Link/Kontakt:  
 
 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: