×

Fehler

[OSYouTube] Alledia framework not found

www.bluesnews.ch - Agenda exportieren

Als iCal-Datei herunterladen
Bat Battiston @Magic Blues Vallemaggia
Samstag, 6. August 2022, 18:30
 

Inspiriert von Robert Johnson, Lightin'Hopkins und Big Bill Broonzy

Bat Battiston, Gitarre und Mundharmonika, ist seit über dreißig Jahren in der Musikszene unterwegs, inspiriert von großen Bluesern wie Robert Johnson, Lightin' Hopkins und Big Bill Broonzy. Neben seinen Auftritten in verschiedenen Clubs hat er mehrmals an den renommierten Festivals "Piazza Blues", "Blues'n'Jazz" und "Blues to Bop" teilgenommen. In den Jahren 1993 und 2000 wurde er in die Vereinigten Staaten zum Charleston Blues Festival eingeladen. In Mississippi machte er wichtige Erfahrungen durch das Treffen von Größen des Delta Blues wie Robert L. Burnside, Eddie C. Campbell, Albert Collins und Cedell Davis, die ihn stark beeinflussten. 1993 gründete er mit Rocco Lombardi (Schlagzeug) und Francesco Salis (Klavier) das Trio Bat Battiston & The Kids, das den Sound elektrisierte und einen temperamentvollen Blues mit einem bewusst "schmutzigen" Sound präsentiert, der die gesamte Geschichte des Blues nachzeichnet. Von dem bereits erwähnten Robert Johnson über John Lee Hooker und Albert King bis hin zu Muddy Waters und Elmore James. 1995 schloss er sich als Gitarrist und Bassist der Band von Felix Schnetzler an, und 1997 nahm er die ursprüngliche Trio-Formel wieder auf und arbeitete unter anderem mit Carey Bell und R.l. Burnside zusammen. Im Laufe der Jahre trat er weiter bei Festivals und in Clubs im Tessin und im Ausland auf, oft als Ein-Mann-Band oder im Duo mit Jim Diamond oder Angelo "Leadbelly" Rossi. Weiterhin veröffentlichte er sein drittes Album "First Session". Letztes Jahr stand er mit zwei langjährigen Freunden, Robi Panzeri und Federico Albertoni, auf der Bühne des Long Lake Festivals in Lugano. Außerdem hat er zahlreiche Jamsessions mit Gruppen und Musikern (darunter Freddie & the Cannonballs) bestritten.


Veranstaltungsort: Avegno
Event-Link/Kontakt:www.magicblues.ch