Warning: preg_match(): Compilation failed: unmatched closing parenthesis at offset 38 in /home_pr7/b/l/bluesnews.ch/htdocs/plugins/system/fix404errorlinks/fix404errorlinks.php on line 1207
www.bluesnews.ch - Blues In The Shoes

Blues In The Shoes

 bluesintheshoes resized

Erdig kommt's von der Bühne – von Rhythm'n'Blues bis Bluesrock

Wir covern, was das Zeug hält – aus dem Fundus von Jeff Healy, Dandy Warhols, Buddy Guy oder Popa Chubby. Wenn der Blues schon aus den Schuhen quillt, dann heisst das, tolle Stimmung auf der Bühne und im Saal. Es moved und grooved: James Brown und ZZ Top sind nicht weit. Erdig kommt's von der Bühne – von Rhythm'n'Blues bis Bluesrock.

Band

René Bieri Gesang
Die Stimme von BITS - wer ihn nicht mag, ist selber schuld - wir jedenfalls lieben seine heisse Stimme - und selbst im fünften Set singt er immer noch aus voller Kehle "Let The Good Times Roll".

Kurt Meister, Keyboards, Piano, Gesang
Unser Meister auf den Tasten - Dank ihm wissen immer alle in der Band, welche Songs wir spielen (sofern alle die Songliste dabei haben, gäll Tüti....).

Stefan "Stevie" Boog, Gitarre
zuständig für die heissen Sounds von der Klampfe - mit seinen brillianten Solis prägt er die rockigen Songs von BITS - intern ist er für unsere Buchhaltung zuständig (aber nicht weil er der einzige ist, der bis 3 zählen kann).

Marcel Nellen, Gitarre, Gesang
ein Blues-Gitarrist der alten Schule - mit altem Vox AC-30 und alter Fender Strat - Blues von Kopf bis Fuss - übrigens: seine Schuhe sind ne Art Bandmaskottchen (sofern er sie nicht auszieht....)

Hansjörg "Jöggu" Müller, Saxophon, Handharmonika
Da bleibt keine Kehle trocken - immer volle Pulle - selbst bei Tempo 150 hat er immer einen coolen Spruch drauf. Gründungsmitglied und sowas wie die Seele von BITS.

Pascal Vonaesch, Harmonika
unglaublich, was da alles aus ner Harp rauskommt - kaum einer hat den Blues so intus, wie Pascal - eine echte Bereicherung für den BITS-Sound - kann Nachts sogar Strassenlampen mit seiner Bluesharp beglücken.

Bruno "Tüti" Grüter, Bass
Mit seinem satten Bass-Sound sorgt er für den richtigen Boden - und das erst noch mit viel Drive - apropos Drive - Tüti ist passionierter Nicht-Autofahrer.

Andreas "Resu" Meier, Schlagzeug
unsere Rhythmusmaschine - obwohl er gelegentlich spricht und beim Essen und Trinken Kosten verursacht, möchten wir ihn NIEMALS gegen nen Yahama-Drummer eintauschen - er spielt zwar ohne, aber immer unter Strom.  

Diskographie

Auf der Website der Band