Warning: preg_match(): Compilation failed: unmatched closing parenthesis at offset 38 in /home_pr7/b/l/bluesnews.ch/htdocs/plugins/system/fix404errorlinks/fix404errorlinks.php on line 1207
www.bluesnews.ch - Festivals
Jazz 'n' More
Jazz 'n' More

Bluesfestival Lucerne 2020 findet virtuell statt

Conny Centeno

Ganz ohne hält es die Bluesfamilie nicht aus

2020 Blues LucerneDie 26. Ausgabe des Lucerne Blues Festivals findet erst vom 6. bis 14. November 2021 statt. Ganz verzichten müssen die Blues-Freunde dieses Jahr aber nicht. In der Zeit, in der das Festival hätte im Casino Luzern über die Bühne gehen sollen, gibt es Streams ausgewählter Konzerte vergangener Festivals.

Bluesfestival Basel und Swiss Blues Award

Rolf Winter

Bluesfestival Basel und Swiss Blues Award Verleihung
erneut verschoben

thumb BFBundSBA2020Nun musste also auch Basel aufgeben. Wegen der Coronakrise konnte das 21. Bluesfestival Basel im April 2020 nicht durchgeführt werden. Niemand wusste zum Zeitpunkt dieses Entschlusses, wie sich die Pandemie entwickeln würde und man verschob das Festival auf Mitte Dezember 2020. Vielleicht würde bis dann das Problem in der einen oder anderen Form gelöst sein. Die Zahlen sanken, die Zahlen stiegen wieder, geblieben ist die Unsicherheit in der Planung. Dazu kommt, dass mögliche Quarantänebestimmungen im internationalen Verkehr die geplanten Auftritte gefährden, oder voraussehbar verunmöglichen. Wie die Situation im kommenden Frühjahr aussehen wird, kann man ebenfalls noch nicht abschätzen.

Das 26. Lucerne Blues Festival wird ein Jahr verschoben

Conny Centeno

Die Coronapandemie lässt auch Luzern keine Wahl

LuzernBluesfestivalLogo2015Herausragende internationale Blues-Künstler in einer einmaligen persönlichen Athmosphäre erleben – das ist das Herz des Lucerne Blues Festivals! Aufgrund der nicht absehbaren Entwicklung der Coronapandemie und der Schutzkonzepte, die wir nicht einhalten könnten, müssen wir schweren Herzens auf die Durchführung sämtlicher Anlässe in diesem Jahr verzichten. Das 26. Lucerne Blues Festival wird aber nicht abgesagt, sondern findet vom 6. bis 14. November 2021 statt.

Lugano: E-State-Festival nach Covid-19

Conny Centeno

Lugano: Veranstaltungen nach Covid-19

BluesToBopLogo2018
Das Festival Longlake in Lugano präsentiert sich in diesem speziellen Jahr in einer "reduzierten" Form.

Trotz des Covid-19 hat Locarno in diesem Jahr beschlossen, das Longlake-Festival, welches den Luganer Sommer begleitet, erneut durchzuführen. Dies wird jedoch auf eine andere Art und Weise geschehen: Vom 10. Juni bis zum 30. August 2020 werden an insgesamt 82 Programmtagen Veranstaltungen stattfinden, meist kostenlos, jedoch mit garantierten Frequenzgrenzen und sozialen Distanzen.

Locarno: E-STATE Festival nach Covid-19

Conny Centeno

Locarno: Veranstaltungen nach Covid-19

MagicBlues E State

Die Stadt Locarno bietet in Zusammenarbeit mit dem Ente Turistico Ascona-Locarno ab dem 19. Juni bis zum 29. August 2020, Musik und Live-Shows auf der Piazza Grande Locarno an. Die Veranstaltungen sind kostenlos und stehen allen offen. Jeden Freitag- und Samstagabend finden Konzerte und künstlerische Aufführungen statt. Darüber hinaus wird jeden Mittwoch- und Donnerstagabend nach Marktschluss Lounge-Musik angeboten, um Ihren Aufenthalt im Stadtzentrum noch angenehmer zu gestalten. Gemäss den eidgenössischen Schutzbestimmungen für Veranstaltungen kann der Umfang der Veranstaltung maximal 300 Personen aufnehmen (ohne Restaurantterrassen). Für die Öffentlichkeit werden Stühle im Abstand von 1,5 Metern aufgestellt.

Virtuelles Bluesfestival Baden

Conny Centeno

Virtuelles Bluesfestival - direkt aus Basel

geniess den bluesAls vor einem Monat schweren Herzens die Absage des Bluesfestivals Baden 2020 verkündet wurde, hat das Blues Festival Baden es schon angekündigt: Baden ohne Blues – Das geht gar nicht!

Ganz nach diesem Motto haben sie sich ins Zeug gelegt und für uns ein virtuelles Festival gestaltet.

Sie lassen den Blues im Mai online aufblühen! 

Insgesamt sind über 30 verschiedene Aktionen geplant, welche alle unter den News auf der www.bluesfestival-baden.ch sowie über auf FacebookInstagramYouTube und anderen Medienplattformen sichtbar sind.

Mit diesen Aktionen spiegeln sie virtuell die Events wider, die für das Festival geplant waren: Grussbotschaften des fantastischen Line-Ups, Fotos von vor und hinter den Kulissen des Festivals und kreative Beiträge des ganzen Teams. Die Beiträge werden verschiedenster Art und Weise sein – es ist für jede und jeden etwas dabei.

Wir freuen uns darauf, mit euch das virtuelle Bluesfestival zu feiern! Die Termine findet ihr in unserer Agenda.

COVID-19: European Blues Challenge und Swiss Blues Challenge

Conny Centeno

Informationen der Swiss Blues Society bzgl. der European Blues Challenge und Swiss Blues Challenge 2020 angesichts der Covid-19 Situation

Nominees 2020 v2  EBC Candidates 2020





Die durch COVID-19 verursachte globale Gesundheitssituation betrifft uns alle, es werden ständig Veranstaltungen abgesagt. Auch die European Blues Challenge 2020 die in Zaandam in Holland hätte stattfinden sollen, hat es nun getroffen.

Diese Annullierung hat direkte Auswirkungen auf alle Challenges der EBU-Mitgliedsländer und damit auch auf die Schweiz. Das Komitee der Swiss Blues Society hat aufgrund dieser Ausgangslage folgendes beschlossen:

  • Die Gewinnerin der Swiss Blues Challenge 2019, Justina Lee Brown, wird die Schweiz an der EBC 2021 vertreten, die vom 25. bis 27. März 2021 in Chorzow, Polen, stattfindet
  • Die für die Gewinnerin der Swiss Blues Challenge 2019, Justina Lee Brown, organisierte Swiss Blues Tour wird an die neue Situation angepasst und für die meisten Termine auf 2021 verschoben
  • In diesem Jahr wird es kein Finale der Swiss Blues Challenge 2020 geben, da das Summerblues Festival leider abgesagt wurde. Die 4 Finalisten der Ausgabe 2020, nämlich die Ellis Mano Band, David Minster, Freddie & The Cannonballs und die Christina Jaccard-Dave Ruosch Band treffen sich am Freitag, den 2. Juli 2021, auf der Bühne des Summerblues-Festivals für die Challenge
  • Im Jahr 2021 wird es keine Ausscheidung zur Swiss Blues Challenge geben, so dass die verschiedenen oben aufgeführten Punkte stattfinden können

Unsere Gedanken sind bei allen, die von der gegenwärtigen Situation betroffen sind. 

10. Swiss Blues Challenge 2020 - Finalisten - VERSCHOBEN auf 2021!

Conny Centeno

Finalisten stehen fest

SwissBluesChallengeLogo

Diese vier Finalisten, die von der Swiss Blues Society Jury unter vielen Bewerbern ausgewählt wurden, treten im Kampf um den Titel des Swiss Blues Challenge Gewinner, gegeneinander an.

Details über Ort und Datum der Austragung der «Swiss Blues Challenge» werden aufgrund der Covid-19 Situation zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

ELLIS MANO BAND
Die Ellis Mano Band ist zwar ein neuer Name in der Schweizer Musik-Welt, geprägt wird die Musikszene aber schon seit Jahrzehnen von den Musikern dieser Band. Aus langjährigen Freunden und Mitmusikern ist eine Truppe zusammengewachsen. Blues, Rock und Soul hat die Band ein Leben lang geprägt und dieser alten Liebe haben sich die Mitglieder nun mit ganzem Herzen und Seele vermacht.

www.ellismanoband.com

DAVID MINSTER
Der im Wallis aufgewachsene Sänger und Multiinstrumentalist war schon im vergangenen Jahr unter den Finalisten. In jungen Jahren erkannte der Autodidakt, dass er die Noten, die er hörte, reproduzieren konnte. Dann begann der leidenschaftliche Sänger, fast ausschliesslich an seiner Stimme zu arbeiten. Er lebte eine Zeit lang in Austin, Texas, wo er seine musikalische Ausbildung bei seinem Schwager Calvin Russel und seinem Onkel Vince Taylor erlernte.

www.david-minster.com

FREDDIE & THE CANNONBALLS
Freddie "Cannonball" Albertoni ist ein Schweizer Bassist, der seit 15 Jahren in der schweizerisch-italienischen Blues-Szene tätig ist. Er war Gründer der renommierten lokalen Blues/Rock-Band "The Flag" und viele Jahre Bassist des legendären Schweizer Bluesmanns Bat Battiston.  Im Herbst 2018 schlüpfte er die Rolle des Frontmanns und gründete seine eigene 100%ige Blues-Band Freddie & The Cannonballs. Mit einem kleinen Bläsersatz kann die Band den swingenden Sound des Blues der 50er Jahre mit modernen Klängen kombinieren.

www.freddieandthecannonballs.com

CHRISTINA JACCARD-DAVE RUOSCH BAND
Intensive Auseinandersetzung mit der schwarzamerikanischen Musik und eine grosse Leidenschaft für Gospel und Blues verbinden die beiden Musiker seit vielen Jahren. Berühmt für ihre kraftvolle und einfühlsame Stimme sowie ihr Temperament, lässt Christina Jaccard die Zuhörer in die emotionale Welt ihrer Musik eintauchen. Mit viel Gefühl umrahmt Dave Ruosch ihren Gesang mit gleissenden Tönen und elegantem Schwung und reisst das Publikum mit.

www.voicejaccard.ch/formationen/#formationen-bandruosch

10. EBC 2020 in Zaandam-Amsterdam

Conny Centeno

Die European Blues Challenge geht in die 10. Runde - VERSCHOBEN: neues Datum folgt

10. EBCVom 17. bis 18. April 2020 findet in Zaandam die 10. European Blues Challenge (EBC) statt. 25 Bands aus ganz Europa haben sich angemeldet und werden in dieser Zeit angehört und bewertet.

Die Schweiz wird durch Justina Lee Brown und ihre Band vertreten. Sie gewannen die Swiss Blues Challenge (SBC) 2019

Hier die Bands aus Europa welche dieses Jahr teilnehmen:

International Blues Challenge 2020 in Memphis

Rolf Winter

Halbfinal für Justina Lee Brown

JustinaLeeBrownPortraitAusgerechnet im kältesten Monat des Jahres pilgern Bluesfreunde und Vertreter der Musikindustrie aus der ganzen Welt nach Memphis, Tennessee, denn Ende Januar beginnt jeweils die Saison mit der International Blues Challenge. 115 Bluesgesellschaften haben ihre Kandidaten dieses Jahr an den Wettbewerb geschickt, die meisten davon je eine Band und einen Solo/Duo Act, manche noch einen Youth-Act, insgesamt rund 250 Acts. Zusammen mit deren Entourage und all den Fans, Unterstützern und Offiziellen kommen locker genügend Leute zusammen, um die Stadt zu beleben, in der sonst nicht so viel los ist. Für die Schweiz war die Gewinnerin der Swiss Blues Challenge 2019, Justina Lee Brown am Start.

Lucerne Blues Festival 2019

Conny Centeno

Lucerne Blues Festival - immer auf höchstem Niveau

Benny Turner1

Nach 25 Jahren Blues in Luzern, dies immer auf höchstem Niveau, durfte das Publikum ein besonderes und abwechslungsreiches Programm erwarten. Das Festival ist seit vielen Jahren ein Treffpunkt für alle Bluesliebhaber. Leute die von weit angereist kommen um daran teil zu nehmen.

Jedes Jahr bringt es das OK des Lucerne Blues Festival fertig, einen mix aus verschiedenen Blues Stilrichtungen unter einen Hut zu bringen. So hat der Gast die Möglichkeit zu wählen was er hören möchte.

Dieses Jahr haben sich die Organisatoren folgende Musiker/Bands nach Luzern geholt.

Altered Five Blues Band; Benny Turner with special guest Billy Branch; The Fabulous Thunderbirds; Gumbo, Grits & Gravy with Anne Harris, Marcella Simien & Guy Davis; Billy Price; Rev. John Wilkins; Chicago Blues Reunion feat. Nick Gravenites, Barry Goldberg, Harvey Mandel; European Blues Summit; Shemekia Coperland; Robert Lee Coleman; Lilly Martin; Lindsay Beaver; Corey Ledet Zydeco; Mike Vernon & The Mighty Combo.

12. Vully Blues Festival

Conny Centeno

Weinkeller und Blues

Vully Gitarre11

Da es sich die bluesnews.ch zu Herzen genommen hat, Informationen über den Blues in der ganzen Schweiz zu berichten, haben wir uns dieses Jahr auf den Weg nach Vully am Murtensee ans Vully Blues Festival, welches am 8. und 9. November 2019 stattfand, gemacht. Nach einer schönen Fahrt durch die Weinberge sind wir an dem idyllischen Ort angekommen. 9 verschiedene Weinkeller öffneten ihre Türen dem Blues.

Lil’Red & The Rooster, Mark Kelly, Nico Brina, Schörgeli, Bonny B. & The Jukes, Bluesick, Swiss Crossroads Bluesband, Félix Rabin, Ribs & Bacon, Delta R Blues & Comics, Tennessee Trail, The Blues Trio & Friends, The Waffle Machine Orchestra, Phipu Gerber & Friends und Bonnie & The Groove Cats durften dieses Jahr die Besucher mit ihrer Musik und ihrem Charme verwöhnen. Zudem gab es auch für das Auge etwas: eine sehr kreative Gitarren-Ausstellung! Natürlich wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt.

10. Swiss Blues Challenge

Rolf Winter

Anmeldungsfrist hat begonnen

SwissBluesChallengeLogoManu Hartmann & die City Blues Band war die Gewinnerin der Swiss Blues Challenge 2018. Ende Januar erreichte die Band an der International Blues Challenge in Memphis das Halbfinale und dies bei über 260 teilnehmenden Gruppen. Ein Jahr zuvor hatte dort das Amaury Faivre Duo sogar das Finale erreicht. Pascal Geiser brachte es an der European Blues Challenge 2017 auf den dritten Platz. Manu Hartmann hatte zwei Jahre nacheinander an der Swiss Blues Challenge teilgenommen, bevor sie schliesslich das Finale für sich entscheiden konnte, Amaury Faivre war sogar fünfmal dabei. Das Niveau der Teilnehmenden ist jeweils hoch und die Entscheidungen sind dementsprechend knapp. Hartnäckigkeit zahlt sich also aus.

Bluesfestival Basel mit neuem Präsidium

Rolf Winter

Generationenwechsel in Basel

LouisUndFredEs war der 24. März 2000, als das erste Bluesfestival Basel über die Bühne ging. Gegründet hatte es Louis van der Haegen, der damit den Blues in der Region fördern wollte. Er war damals kein Unbekannter im Musikgeschäft, leitete er doch einen Jazzclub in Luzern und schrieb Jazzkritiken für zwei Tageszeitungen. Seither war er Präsident des Festivals und entwickelte es zu einem respektierten Anlass der Schweizer Blueslandschaft. Im April 2019 ging die zwanzigste Ausgabe des Bluesfestivals Basel über die Bühne. Es war nicht nur ein Jubiläum, sondern auch van der Haegens Abschied als Präsident.

30 Jahre Blues Zeppelin - Crowdfunding

Conny Centeno

BluesZeppelinSeit 30 Jahren bereichert Mark Stenzler die Schweizer Musikszene mit seiner legendären Sendung „Blues Zeppelin“ auf Radio RABE. Seine Leidenschaft und seine Kompetenz sind einzigartig.

Mark liebt Musik, kennt sie wie kein zweiter – und gibt dieser Musik durch sein (unentgeltliches!) journalistisches Wirken enorm viel! Höchste Zeit, etwas zurückzugeben: Zum 30jährigen Jubiläum seiner Sendung lanciert Mark in Köniz BE eine riesen Blues-Party mit nationalen und internationalen Top-Acts an vier Abenden (25./ 26. Oktober und 1./ 2. November 2019) ! Damit sich Marks finanzielles Risiko in Grenzen hält – ist eine Crowdfunding-Aktion gestartet worden:

www.crowdify.net/de/projekt/30-jahre-blues-zeppelin 

Link: Radio Rabe

 

Vallemaggia Magic Blues 2019

Conny Centeno

Den Blues in den Dörfern von Vallemaggia

DeltaMoon

Zum 18. Mal fand das Magic Blues im Vallemaggia, genauer in Brontallo, Giumaglio, Cevio, Avegno und Maggia statt. Und wie jedes Jahr begleitete uns am «the smallest Big Blues Festival in Switzerland» nebst den idyllischen Orten auch ein höchst interessantes und abwechslungsreiches Programm.

Stedtli Blues Laufen 2019

Conny Centeno

Alle Bands spielten Blues mit viel Horns

Rob MoZu römischer Zeit rege benützt, führte eine Heerstrasse vom Val Terbi nach Laufen. Heute wird diese Strasse von den Bluesliebhabern verwendet um ans Stedtli Blues Laufen zu gelangen. Einen Spaziergang durch das Stedtli gibt einem die Möglichkeit die wunderschöne Kulisse des Festivals näher zu betrachten. Auf dem Helye-Platz traten am diesjährigen Festival drei Bands auf, alle mit Horns.

Als erstes startete die schweizer Band Centrifuge die trotz Ansage auf Blues, vor allem Jazz spielte.

Darauf folgte Rob Mo & The Boomer Horns. Die Band überzeugte von der erste Minute an, mit seinem italienischen Touch im heissen Blues.

New Orleans Meets Zofingen 2019

Conny Centeno

Blues und Jazz in Zofingen

Bette SmithDer am Handelsweg von Basel nach Luzern gelegene Ort Zofingen wurde mit Mauern und Gräben geschützt und zu einem Markt- und Verwaltungszentrum ausgebaut. Die wunderschöne Altstadt erzählt Geschichte. Aber nicht nur die Altstadt: auch allen Bluesliebhabern die am New Orleans Meets Zofingen waren, hatten viel zu hören. Das Publikum hatte die Möglichkeit an dem Abend nach eigenem «gusto» zwischen den drei Blues und Jazz-Bühnen zu flanieren.

Das kanadisch-schweizerische Energiebündel Fabian Anderhub eröffnete mit seiner Band die Konzerte auf der Blues-Bühne. Ein beeindruckender Auftritt.

Darauf folgte die Amerikanerin Bette Smith mit ihrer kräftigen Stimme. 

9. Swiss Blues Challenge Gewinner

Rolf Winter; Photo. Christophe Losberger

Erfolg für Justina Lee Brown

JustinaLeeBrownSBC 2019Mit mehr als 34 Grad war es einmal mehr ein heisser Sommerabend am Summerblues, dem Openair-Festival am Rheinknie. Zum ersten Mal fand das Finale der Swiss Blues Challenge nicht im Hof des Volkshauses statt, sondern im grossen Saal. Im Vorfeld gab es Bedenken, dass sich der Wechsel negativ auf die Besucherzahlen auswirken könnte. Schlussendlich erwiesen sie sich jedoch als unbegründet. Es gab im Saal eher mehr Zuschauer, die zudem von mehr Raum profitierten, bei der Hitze sehr angenehm. Alle teilnehmenden Bands spielten auf Topniveau und zeichneten mit ihren Auftritten ein erfreuliches Bild der Vielseitigkeit des Schweizer Blues. Rund zwei Stunden dauerte das Finale, dann stand der Gewinner fest.

Bellinzona Blues 2019

Conny Centeno

Ein Blues-Feuerwerk bis zum Schluss

BellinzonaBluesAuch das diesjährige Bellinzona Blues war in seiner magischen Atmosphäre und der Leidenschaft der Organisatoren, Künstler und Publikum ein sehr gelungenes Blues Festival, auf einem absolut hohen Niveau und mit einigen Überraschungen.

Gestartet wurde schon am Mittwoch mit Alex Haynes & The Fever am Pré-Festival.

Der erste Festival-Abend wurde von Freddie & The Cannonballs angeheizt. Anschliessend folgte die erste Überraschung des Bellinzona Blues mit einem hervorragenden Victor Puertas & The Mellow Tones. Da kann man nur eins sagen: WOOW! Danach folgte Leon Beal feat. Sax Gordon & Luca Giordano Band. Ein Superkonzert!

Sierre Blues Festival 2019

Conny Centeno

Das Wetter hatte den Blues

Paul am Sierre Blues

Dieses Jahr wurden die Organisatoren des Sierre Blues Festival von Petrus intensiv auf die Probe gestellt – und haben es mit Bravour geschafft. Aber starten wir von vorne.

Am Donnerstag startete das Sierre Blues Festival mit den The Sierre Blues Kids unter der Leitung von Thierry Epiney. Dabei sind Kinder die Freude am singen haben und das Publikum? Natürlich die Mega stolzen Eltern, Geschwister, Grosseltern, Tanten, Onkeln uvm.

Als zweiter «Act» durften wir Manu Hartmann & The City Blues Band begrüssen. Die Basler Sängerin und Band gewannen die Swiss Blues Challenge 2018! Sie geniesst es funkige Elemente mit dem Blues zu verbinden und somit ihren eigenen Stil in die Musik zu bringen. Das animiert definitiv zum Hüftenschwingen.

Anschliessend durften wir Kyla Brox, die Gewinnerin des European Blues Challenge 2019 empfangen. Was für ein Talent, was für eine Stimme und was für eine stolze Mutter (ihre Tochter feierte am Donnerstag in Sierre ihren 10-jährigen Geburtstag).

Rapperswil Blues’n’Jazz 2019

Marc Winter

 Wetter’n’Stimmung

MariusBaerRappi2019Das Blues’n’Jazz feierte in diesem Jahr seine 20. Ausgabe. Nach bescheidenen aber bereits qualitativ hochstehenden Anfängen im Jahr 1999 war das Rapperswiler Festival in diesem Jahr erneut mit drei Bühnen unterwegs. Wiederum wurde dem Publikum viel geboten und für stilistisch offene Bluesfans war das Festival erneut ein Genuss. Am Freitag war zudem das Wetter perfekt, und so kamen viele Leute, um sich die Auftritte von Marius Baer oder Sari Shorr anzusehen, aber vor allem für den grossen Namen des Abends: Stefan Eicher, der eine wahre Musikrevue auf die Grosse Bühne am Fischmarktplatz zauberte. Doch auch die kleinen und feinen Gigs wussten zu begeistern, und so war die 20. Ausgabe des Blues’n’Jazz ein weiteres Fest guter Musik und toller Stimmung am oberen Zürichsee. Ein Bericht vom Freitagabend.

20. Blues Festival Basel

Rolf Winter

BFB2019 LogoBasel jubiliert. 2019 war die zwanzigste Ausgabe des Basler Festivals. Es war auch das letzte Jahr des Präsidenten Louis van der Haegen, der das Zepter nun an Edo Loew übergibt. Dieser führte auch erstmals durch das Programm und moderierte die Preisübergabe des Swiss Blues Award, der dieses Jahr zum ersten Mal nicht zwischen den beiden Acts am Mittwoch vorgestellt und übergeben worden ist, sondern am Dienstagabend während des VIP Apéros. Wir hörten zahlreiche bedauernde Kommentare, dass die Verleihung nicht öffentlich durchgeführt worden ist. Hier sind Eindrücke zum Festival.

9. Swiss Blues Challenge 2019

Rolf Winter

Die Nominationen

logo swissblues webausgabeAm 28. Juni 2019 findet in Basel das Summerblues Festival statt. Das OpenAir Festival dauert jeweils einen Abend und ist Gastgeber für das Finale der 9. Swiss Blues Challenge. Diesen Wettbewerb wird eine Gruppe oder ein Solomusiker gewinnen und damit im kommenden Jahr die Schweiz an der European Blues Challenge vertreten. Auch eine Teilnahme an der International Blues Challenge 2020 in Memphis ist damit möglich. 2019 war dies Manu Hartmann & The City Blues Band, die es in Memphis bei über 200 Mitbewerbern bis ins Halbfinale schaffte. In diesen Tagen findet die European Blues Challenge in Portugal statt und wir sind gespannt, wie sich die Band dort positionieren kann. Nun stehen die vier Teilnehmer des Finals fest.

35. International Blues Challenge

Rolf Winter

Toller Erfolg für Manu Hartmann

ManuHartmannIBC 2019Mehr als 260 Bands aus allen Ecken der Welt waren für die 35. International Blues Challenge 2019 eingeschrieben, die vom 22. bis 26. Januar 2019 in Memphis stattfand, darunter Manu Hartmann & The City Blues Band. Sie hatte sich mit dem Gewinn der Swiss Blues Challenge 2018 dafür qualifiziert. Der Wettbewerb ist eingebettet in eine Vielzahl von Veranstaltungen, die an diversen Orten in Memphis stattfinden. Es ist, neben der Verleihung der Blues Music Awards, der bedeutendste Anlass der Metropole am Mississippi. Manu Hartmann und ihrer Band gelang dabei ein Riesenerfolg. Die Schweizer Gruppe schaffte es bis ins Halbfinale.

9. Swiss Blues Challenge 2019

Rolf Winter

Jetzt anmelden und gewinnen!

SwissBluesChallengeLogoDie Swiss Blues Challenge, präsentiert von der Swiss Blues Society und von Summerblues Basel, geht in die 9. Runde: ambitionierte Bluestalente und Bluesbands können sich bis zum 28. Februar 2019 für den wichtigsten Wettbewerb der Schweizer Bluesszene anmelden. Die Swiss Blues Society wird unter allen Bewerbenden vier Finalisten auswählen, die ihr Können im Final der Swiss Blues Challenge mit einem Kurzauftritt vor einer fachkundigen Jury und vor Live-Publikum unter Beweis stellen. Der Final findet seit einigen Jahren im Rahmen des Summerblues Basel, dem grössten Openair-Bluesanlass der Schweiz, am 28. Juni 2019 statt.

24. Bluesfestival Luzern 2018 - Bericht

Rolf Winter

November Blues

LBF 2018 Wrapped GuitarSeit 1995 wird Luzern jeweils im November zum Mekka der Bluesliebhaber. Ich weiss, das klingt wie der Werbespruch eines Touristikunternehmens, ist aber so. Das Publikum schätzt die Tatsache, dass in Luzern der Blues im Zentrum steht und nicht der Kommerz, die Musiker wissen sich geschätzt und gut aufgehoben und Veranstalter, Medienleute und andere, hinter den Kulissen aktive Leute nicht nur der Schweiz, sondern der ganzen Welt können sich hier treffen und austauschen. Dass jeweils ein Spitzenprogramm geboten wird, versteht sich fast von selbst. Es gibt kaum einen Topstar der Szene, der nicht in Luzern aufgetreten wäre. Auch die 24. Ausgabe erfüllte die hohen Erwartungen auf’s Neue. Im Vorfeld gab es verschiedene Anlässe, nicht zuletzt die «Valiant Charity Night», die zum dritten Mal stattfand. Sie spendete 15'000 Franken für die LZ Weihnachtsaktion, einem karitativen Engagement der Luzerner Zeitung.

Rapperswil jubiliert

Rolf Winter

20 Jahre blues’n’jazz Rapperswil

BluesNJazzRapperswil erstesPlakatDas blues‘n’jazz ist Volksfest und Musikfestival zugleich. Das Festivalgelände ist riesig und erstreckt sich über das Seequai hinaus bis zum Kapuzinerzipfel und schliesst die unteren Teile der Altstadt ein. Es ist von allerlei Ständen und Beizen bevölkert, die sich um das Wohl der Besucher kümmern. Es gibt drei Bühnen, die parallel mit je drei Acts bespielt werden. Das alles umgeben von einer wunderschönen Kulisse: Altstadtsilhouette, Rosengarten, Hafen, See und Berge – traumhaft. Dieses Jahr feiert das Festival sein zwanzigstes Jubiläum.

19.Blues Festival Basel - Bericht

Rolf Winter

 Gelungenes Bluesfest am Rheinknie

BFBasel 2018 EndeTraditionell eröffnete das Festival mit der Promo Blues Night, dem seit Jahren bei Publikum und Musikern beliebten Förderprogramm. Als beste Band wurde das Flo Bauer Blues Project ausgezeichnet, die in der kommenden Jubiläumsausgabe des Bluesfestivals Basel am zweiten Abend des Festivals auf den Konzertreigen einstimmen wird. Der Estrella Benedetti Band, dem letztjährigen Gewinner des Nachwuchswettbewerbs, kam dieses Jahr diese Aufgabe zu.

Promo Blues Night 2018

Rolf Winter

Band aus dem Elsass vorne

PromoBluesNightLogoDie Promo Blues Night, organisiert und durchgeführt vom Bluesfestival Basel versteht sich nicht als Wettbewerb, sondern als Plattform oder Sprungbrett zur nachhaltigen Förderung und Vernetzung des Blues in der Schweiz. Jedes Jahr haben fünf Bands, die von den Partner-Festivals Basel, Luzern, Baden und Sierre nominiert werden, Gelegenheit, sich am Eröffnungsabend dem Publikum und einer Fachjury zu präsentieren. Als Stadt im Dreiländereck CH/F/D können die Basler dabei auch Musiker aus dem benachbarten Elsass und Süddeutschland nominieren.

8. Swiss Blues Challenge 2018 - Finale

Rolf Winter

Finalisten stehen fest

SwissBluesChallengeLogoAm Freitag, dem 29. Juni 2018 findet im Rahmen des Summerblues Festivals in Basel das Finale der Swiss Blues Challenge (SBC) zum achten Mal statt. Eine Gruppe, oder ein Solomusiker wird den Wettbewerbs gewinnen und die Schweiz im kommenden Jahr am europäischen Pendant des Wettbewerbs, der European Blues Challenge (EBC) vertreten. Eine Teilnahme an der nächsten International Blues Challenge in Memphis, die auch 2019 stattfinden wird, ist ebenfalls möglich. Die Gewinner der letzten SBC, das Amaury Faivre Duo erreichte dort heuer immerhin das Halbfinale und kam vor wenigen Tagen an der EBC in Hell (N) auf den ehrenvollen 4. Platz.

Montreux Jazz Festival im Museum

Rolf Winter

Landesmuseum hat den Blues

LandesmuseumDas Montreux Jazz Festival zählt zu den wichtigsten und bekanntesten Musikfestivals der Welt. Es wurde 1967 ins Leben gerufen. Unter der geschickten Leitung des ehemaligen stellvertretenden Leiters des Fremdenverkehrsvereins Claude Nobs entwickelte sich das Festival zu einem der renommiertesten Europas und weltweit. Er leitete das Festival bis zu seinem Tod 2013. Nun würdigt das Landesmuseum Zürich das Festival mit einer Ausstellung und diversen Veranstaltungen rund um die Festivalgeschichte.

8. Swiss Blues Challenge

Rolf Winter

Anmeldefrist beginnt

SwissBluesChallengeLogoAm 15. Oktober 2017 beginnt die Anmeldefrist für die 8. Ausgabe der Swiss Blues Challenge. Bis zum 15. Februar 2018 können sich Blues Bands, Blues Duos und Solomusiker zur Swiss Blues Challenge (SBC) 2018 anmelden und ihre Probetracks einsenden. 4 Bands werden zum Finale der SBC am 29. Juni 2018 im Rahmen des Summerblues Festivals in Basel eingeladen. Eine Jury aus Fachleuten ermittelt einen Gewinner. Diesem winkt die Teilnahme an der European Blues Challenge 2019 und die Lizenz zur Beteiligung an der International Blues Challenge in Memphis im gleichen Jahr. Für die Plätze eins und zwei organisiert die Swiss Blues Society ausserdem eine Minitournee mit Auftritten in fünf bis sechs Schweizer Bluesclubs.

Copyright© 2020 bluesnews.ch