Jazz 'n' More
Jazz 'n' More
Paradix
Paradix
Groove Now
Groove Now
Basler Veranstaltungskalender
Basler Veranstaltungskalender
2. Bluesreise mit der «MS Berlin»

MSBerlin FTIKreuzfahrten im Allgemeinen und Blueskreuzfahrten im Besonderen sind äusserst beliebt. Seit Roger Nabor 2002 zum ersten Mal mit der «Regal Empress» und einer Handvoll Bluesmusikern zur ersten Legendary Rhythm & Blues Cruise durch die Karibik schipperte, ist das Angebot Jahr für Jahr gewachsen. Auch die Schiffe wurden stets grösser und heute sind riesige Dampfer mit 3'000 Passagieren oder mehr unterwegs. Nicht jeder mag diese gigantischen Massenveranstaltungen. Für alle, die nicht so auf Daueranimation und pausenlose Events stehen, sondern es ein wenig intimer mögen, gibt es Alternativen. Eine davon bietet die FTI Group, ein Reiseveranstalter mit Sitz in München.

Die «MS Berlin» war von 1986 bis 1999 das «Traumschiff» in der gleichnamigen ZDF TV-Serie. Sie bietet maximal 412 Passagieren ein familiäres Erlebnis und einen persönlichen Service. Aufgrund seiner Grösse kann das Schiff kleine, besondere Häfen anlaufen und dadurch Routen abseits des Mainstreams befahren. 2017 lief die Berlin erstmals zu einer Blues Cruise aus. Im kommenden Jahr ist die zweite Kreuzfahrt unter dem Titel «Mit Blues und Boogie im New Orleans Stil» geplant. Sie führt von Seebrügge nach Bremerhaven mit Zwischenstops in Scheveningen, Amsterdam und Harlingen. Natürlich gibt es auch geplante Ausflüge an Land. Die Cruise startet am 28. Juli 2019 und erreicht ihr Ziel am 2. August 2019.

Uns interessiert vor allem die musikalische Seite der Kreuzfahrt. Musikalischer Direktor ist auch auf der zweiten Ausgabe Micha Maass. Der Tausendsassa aus Berlin hat sich mit dem Blue Wave Festival, das von 1996 bis 2017 in Rügen einen Namen gemacht. Neben den allabendlichen Konzerten gibt es Workshops, Sessions und Musiker Talks. Das Lineup steht noch nicht endgültig fest. Stargast wird Abi Wallenstein sein, der Godfather der norddeutschen Bluesszene. Weitere Musiker sind: der Münchner Roots Musiker Peter Crow C. (voc, git); Ferdi Kraemer (voc, mand), sein Partner bei Black Patti; Michael van Merwyk, (voc, git), einer vielseitigsten Musiker der Bluesszene in Deutschland; der in Berlin lebende italienische Gitarrist und Sänger Stefano Ronchi (voc, git); der australische Pianovirtuose Pugsley Buzzard, (voc, p) und Klaas Wendling, (kb), der mit Micha Maass und Pugsley Buzzard zusammen die Pugsley Buzzard Band bildet. Natürlich ist Micha Maass hier nicht nur als Impresario dabei, sondern sitzt auch am Schlagzeug. Die Musiker kennen sich und spielen teilweise in verschiedenen Projekten zusammen.

Weitere Informationen auf der Website des Veranstalters.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Kommende Gigs

14Dez
Fr 14 Dez, 2018
20:00h
Sugarpuffs

14Dez
Fr 14 Dez, 2018
21:30h
Andy Egert Blues Band

14Dez
Fr 14 Dez, 2018
22:00h
Leroy Emmanuel

15Dez
Sa 15 Dez, 2018
20:00h
Groovepack

15Dez
Sa 15 Dez, 2018
21:00h
Dominic Schoemaker

15Dez
Sa 15 Dez, 2018
21:00h
Don P. & The Blue Jags

15Dez
Sa 15 Dez, 2018
21:00h
Yemen Blues

15Dez
Sa 15 Dez, 2018
21:30h
BBR

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen:




 

  

 

Wir wissen es: Werbung kann ganz schön lästig sein. Um jedoch unser Portal kostenlos zu betreiben, sind wir auf Werbeeinnahmen angewiesen. Deshalb bitten wir Dich, den Werbeblocker für unsere Seite zu deaktivieren. Vielen Dank für Dein Verständnis.