Jazz 'n' More
Jazz 'n' More
Groove Now
Groove Now
Chicago Blues im Atlantis Basel

NickMossundDennisGruenlingEr galt jahrelang als der Lordsiegelbewahrer des Chicago Blues, bis er vor einigen Jahren genug davon hatte, sich in eine Kategorie pressen zu lassen und anderes versuchte. (Siehe dieses Interview vom Dezember 2012). Sein Stil erweiterte sich um rockigere und psychedelische Klänge. Später war er mit Mike Leadbetter unterwegs, mit dem er auch die beiden letzten Alben (Live & Luscious Live At The Baltic Blues Festival und From the Root to the Fruit) eingespielt hatte. Leadbetter hatte der Band mit seiner unverkennbaren Stimme und seinem souligen Gesang einen völlig anderen Charakter gegeben. Nun ist er zum modernen Chicago Blues zurückgekehrt. Zusammen mit Dennis Gruenling tritt der neue, alte Nick Moss am 16. und 17. März 2018 im Atlantis Basel zu erleben. Fast gleichzeitig erscheint seine neue CD The High Cost Of Low Living.

Kommentare powered by CComment

Newsletter abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Kommende Gigs

18Feb
Di 18 Feb, 2020
18:00h
Little Chevy

19Feb
Mi 19 Feb, 2020
20:30h
Marco Marchi & the Mojo Workers

20Feb
Do 20 Feb, 2020
19:00h
Jam Session Egg

20Feb
Do 20 Feb, 2020
20:30h
The Bayou Ramblers

20Feb
Do 20 Feb, 2020
21:00h
The Headhunters Blues Band (UK)

21Feb
Fr 21 Feb, 2020
20:00h
Philipp Fankhauser

21Feb
Fr 21 Feb, 2020
20:15h
Acoustic Blues Drifter

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: