Jazz 'n' More
Jazz 'n' More
Groove Now
Groove Now
Basler Veranstaltungskalender
Basler Veranstaltungskalender
Ehrung für Philipp Fankhauser

BluesfestivalBaselAn der Medienorientierung des Bluesfestivals Basel gab das Präsidium das definitive Programm bekannt und informierte über einige wichtige Änderungen in der Organisation des Festivals. Über das Lineup haben wir bereits informiert, ebenso über die Änderung, die  den geplanten Auftritt Robben Fords betrifft, an dessen Stelle die Sängerin Marla Glen auf der Bühne stehen wird. Der kalifornische Sänger und Gitarrist musste aus gesundheitlichen Gründen sämtliche Konzerte absagen. Im weiteren wurde der Gewinner des Swiss Blues Lifetime Achievement Awards bekannt gegeben.

Für Louis van der Haegen ist die Jubiläumsausgabe das letzte Festival als Präsident. Danach übergibt er das Präsidium an seinen Nachfolger Edo Löw, bleibt in der zweiten Reihe im Vorstand, wie auch sein Kollege und derzeitiger Vizepräsident Fred Notter. Die beiden über achtzigjährigen möchten damit für eine Verjüngung sorgen. Edo Löw ist auch als Drummer der Rock’n’Roll- und Swingband Flagstaff bekannt.

Schliesslich lüftete der Präsident der Swiss Blues Award Jury, Thierry Rueff, das Geheimnis des diesjährigen Swiss Blues Lifetime Achievement Awards. Der Preis für ein Lebenswerk wird an Philipp Fankhauser verliehen, der die Schweizer Bluesszene seit mehr als dreissig Jahren mitprägt.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: