Jazz 'n' More
Jazz 'n' More
Bellinzona Blues
Bellinzona Blues
Groove Now
Groove Now

Festivals

Frischr Wind in Rapperswil-Jona

BNZ Rapperswil 2016Anfangs März präsentierte die Festivalleitung an ihrer Medienkonferenz in der Himmapan Lodge in Knies Kinderzoo. Als Gastgeber begrüsste Franco Knie die Medienvertreter. Bevor Marc Lindegger das Musikprogramm vorstellte, sprach er lange über die Situation des Festivals im ersten Jahr nach dem zwanzigsten Jubiläum. Das Blues‘n’Jazz sei in Rapperswil-Jona gut akzeptiert und als unverzichtbarer Anlass Teil des örtlichen Kulturlebens mit Ausstrahlung in die ganze Schweiz und darüber hinaus. Man hat das einundzwanzigste Festival zum Anlass genommen, darüber nachzudenken, wo das Festival steht und in welche Richtung es sich entwickeln soll. Nach aussen wird dies unter durch einen neuen grafischen Auftritt sowohl in den Drucksachen und Plakaten, aber auch im Web dokumentiert.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Die Nominationen

logo swissblues webausgabeAm 28. Juni 2019 findet in Basel das Summerblues Festival statt. Das OpenAir Festival dauert jeweils einen Abend und ist Gastgeber für das Finale der 9. Swiss Blues Challenge. Diesen Wettbewerb wird eine Gruppe oder ein Solomusiker gewinnen und damit im kommenden Jahr die Schweiz an der European Blues Challenge vertreten. Auch eine Teilnahme an der International Blues Challenge 2020 in Memphis ist damit möglich. 2019 war dies Manu Hartmann & The City Blues Band, die es in Memphis bei über 200 Mitbewerbern bis ins Halbfinale schaffte. In diesen Tagen findet die European Blues Challenge in Portugal statt und wir sind gespannt, wie sich die Band dort positionieren kann. Nun stehen die vier Teilnehmer des Finals fest.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Dicht gepackt

BFB Logo 2019 RGBAuch die 16. Ausgabe des Bluesfestivals bietet wieder ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Programm. Das Festival beginnt am 18. Mai 2019 in der Klosterkirche Wettingen mit dem Eröffnungsabend und endet am 24. Und 25. Mai im Nordportal mit den Hauptkonzerten. Dazwischen gibt es die beliebten Beizenkonzerte in der Altstadt. Aber auch schon vorher ist allerlei los: am 4. Mai ist das Blues-Schiff auf dem Hallwilersee unterwegs, im Hotel Glockenhof in Zürich gibt es am 9. Mai ein Konzert und am 14. und 20. Mai gibt es im Kino Orient den Film «Life in 12 Bars» über Eric Claptons Leben zu sehen.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Ehrung für Philipp Fankhauser

BluesfestivalBaselAn der Medienorientierung des Bluesfestivals Basel gab das Präsidium das definitive Programm bekannt und informierte über einige wichtige Änderungen in der Organisation des Festivals. Über das Lineup haben wir bereits informiert, ebenso über die Änderung, die  den geplanten Auftritt Robben Fords betrifft, an dessen Stelle die Sängerin Marla Glen auf der Bühne stehen wird. Der kalifornische Sänger und Gitarrist musste aus gesundheitlichen Gründen sämtliche Konzerte absagen. Im weiteren wurde der Gewinner des Swiss Blues Lifetime Achievement Awards bekannt gegeben.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Jubiläumsausgabe

BF Frauenfeld Plakat2019 ist ein Jubiläumsjahr für das Festival. Zum zehnten Mal wird die Festhalle Rüegerholz in Frauenfeld für zwei Nächte zum Zentrum des Blues in der Ostschweiz. Inzwischen pilgern jedoch Bluesfreunde aus der ganzen Schweiz in die Thurgauer Hauptstadt, denn das Team um Rudolf Laubacher hat sich mit attraktiven Lineups einen guten Ruf erarbeitet. Auch in diesem Jahr bietet das Festival mit interessanten Musikern ein hörenswertes Programm, das mit zwei Eröffnungskonzerten am 16. und 17. März 2019 und den beiden Hauptabenden am 22. und 23. März 2019 über die Bühne gehen wird.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Marla Glen anstelle von Robben Ford

MarlaGlenDie Programmleitung des Bluesfestivals Basel gibt bekannt, dass Robben Ford wegen einer schweren Erkrankung leider alle Konzerte in Europa absagen musste. Dies betrifft natürlich auch seinen geplanten Auftritt am Bluesfestival in Basel. An seiner Stelle wird am Samstag, dem 13. April 2019 die Sängerin Marla Glen auftreten. Die 1960 in Chicago geborene Sängerin lebt heute in Deutschland und wird von einer Schweizerin gemanagt, die überhaupt nichts mit dem Musikbusiness zu tun hat: der Konditorin Claudia Bossert.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Kommende Gigs

25Apr
Do 25 Apr, 2019
18:00h
Justina Lee Brown

25Apr
Do 25 Apr, 2019
20:00h
Crushice

25Apr
Do 25 Apr, 2019
20:00h
New Orleans Hot Shots

25Apr
Do 25 Apr, 2019
20:00h
Thomas Scheytt

25Apr
Do 25 Apr, 2019
20:00h
Joel Stone Trio im Chäslager

25Apr
Do 25 Apr, 2019
20:30h
Pat McManus Band

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: