Blues im Madlen
Allblues - Eric Bibb
3. Crossroads Guitar Festival
3. Crossroads Guitar Festival
Richard Koechli Parcours
Richard Koechli Parcours
Groove Now
Groove Now
Basler Veranstaltungskalender
Paradix
Jazz 'n' More
Jazz 'n' More

Festivals

Bunte Vielfalt

BFBaden Logo 2018Am 1. Mai 2018 geht’s im Kino Orient in Wettingen mit einem Film los, am 26. Mai endet es im Nordportal mit einem Konzert des Grammy Preisträgers Fantastic Negrito. Dazwischen entfaltet sich eine überwältigende Menge an Ereignissen aller Art, die zum Festival gehören, viele davon sogar kostenlos. Allein die Vorveranstaltungen würden schon für ein eigenes Festival reichen. Susanne Slavicek und ihr Team bringen es immer wieder fertig, dass ihre ganze Stadt in das Festival einbezogen wird. Damit holen sie den Blues aus dem Konzertsaal und bringen ihn fast einen Monat lang in verschiedener Form unter die Leute und sind damit in der Schweiz unerreicht, was das Engagement für den Blues jenseits der Konzerte betrifft.

Gitarren Gipfetreffen für die gute Sache. . .

SwissCrossroadsFestivalLogoBereits zum dritten Mal geht am 28. April 2018 das Crossroads Guitar Festival über die Bühne, organisiert vom Vully Blues Club. Benannt wurde es nach dem Vorbild Eric Claptons, der sein Festival 1999 ins Leben gerufen hatte, das alle drei Jahre stattfindet  und  Auch dieses Mal fliesst der Gewinn an diese zwei wohltätige Organisationen: die Kinderkrebshilfe Schweiz (KKH) und die Association Romande des Familles d'Enfants atteints d'un Cancer (ARFEC). Eingeladen sind sechs Gitarristen, die von einer Band und einer Sängerin unterstützt werden. Sie werden einen Abend lang ihre Gitarrenkünste zeigen und sich am Schluss des Festivals zu einer Jamsession zusammenfinden.

Finalisten stehen fest

SwissBluesChallengeLogoAm Freitag, dem 29. Juni 2018 findet im Rahmen des Summerblues Festivals in Basel das Finale der Swiss Blues Challenge (SBC) zum achten Mal statt. Eine Gruppe, oder ein Solomusiker wird den Wettbewerbs gewinnen und die Schweiz im kommenden Jahr am europäischen Pendant des Wettbewerbs, der European Blues Challenge (EBC) vertreten. Eine Teilnahme an der nächsten International Blues Challenge in Memphis, die auch 2019 stattfinden wird, ist ebenfalls möglich. Die Gewinner der letzten SBC, das Amaury Faivre Duo erreichte dort heuer immerhin das Halbfinale und kam vor wenigen Tagen an der EBC in Hell (N) auf den ehrenvollen 4. Platz.

Heerbrugg hat den Blues

BluesImMadlenLogoZum dritten Mal findet Ende Mai in Heerbrugg Blues im Madlen statt. Hervorgegangen ist das Festival aus den Blues- und Jazztagen, die 2011 vom leider viel zu früh verstorbenen Aldo Zäch ins Leben gerufen worden waren. Zum Glück führt sein Sohn Pascal Zäch die erfolgreiche Kulturstätte weiter und so wird vom 25. Bis 27. Mai 2018 das Kinotheater Madlen für drei Tage zum Blueszentrum im Rheintal. Das zwölfköpfige Team des Festivals hat ein attraktives Programm zusammengestellt. Am Freitag uns Samstag gibt es abends jeweils ein Doppelkonzert und am Sonntagvormittag ein Gospelkonzert.

Vorschau zur 19. Ausgabe

BFB 2018 LogoDas Bluesfestival Basel gehört zu den ersten Festivals im Frühjahr. Dieses Jahr glänzt das Festival am Rheinknie mit einem besonders attraktiven Lineup. Eingestimmt wird das Basler Publikum seit einigen Jahren jeweils einen Monat vor dem eigentlichen Festival, diesmal am 10. März 2018, von Bluesdiakon Reto Nägelin in der Stadtkirche Liestal mit dem besinnlichen Blues in der Kirche. Unterstützt wird er 2018 von Yvonne Moore und Chicago Dave mit seiner Conference Band. Am 4. April 2018 startet dann im Volkshaus Basel das eigentliche Festival mit der Promo Blues Night, dem Nachwuchswettbewerb der Basler. Erstmals gibt es ein Auto zu gewinnen. Das Festival verlost sein Bluesmobil. Näheres dazu hier.

Don Bryant ersetzt Denise LaSalle am Festival

DonBryantAnfangs Oktober musste die Leitung des Bluesfestivals Luzern den Auftritt von Denise LaSalle absagen. Sie war schon am Festival 2016 für einen Auftritt gebucht, den sie ebenfalls kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen nicht einhalten konnte. Leider sind die Nachrichten nicht erfreulich. Der 78-jährige Künstlerin musste das rechte Bein amputiert werden, nachdem sie sich bei einem Sturz schwer verletzt hatte. Zurzeit erholt sie sich von der Operation im Vanderbilt University Medical Center in Nashville. Sie war dabei, ihren grossen Traum zu verwirklichen und eine Denise LaSalle Blues Academy of Performing Arts in Jackson zu gründen, die jungen Musikern Grundlage und Geschichte des Blues und Gospel zu vermittelt. Als Ersatz konnte die Leitung des Festivals Don Bryant verpflichten.

Kommende Gigs

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: