Jazz 'n' More
Jazz 'n' More
Basler Veranstaltungskalender
Basler Veranstaltungskalender
Groove Now
Groove Now
Mit Rainer Wöffler und Tanja Wirz

RedHotSerenadersKursIn Ferienatmosphäre eine Woche lang mit Gleichgesinnten musizieren, in der Toscana, der Provence oder in den Schweizer Bergen: Workshops, in denen das möglich ist, bieten Rainer Wöffler (D) und Tanja Wirz (CH), die gemeinsam auch als Blues, Roots & Swing-Formation «The Red Hot Serenaders» auftreten, seit vielen Jahren an. Rainer gehört zu den Top-Gitarristen des akustischen Blues in Deutschland und ist Fachmann für Resonator-Saiteninstrumente, Bottleneck-Gitarre und Deltablues gehören zu seinen Spezialitäten. Er unterrichtet Bluesgitarre in allen Stilrichtungen: Country Blues, Fingerpicking, Slide-Gitarre in Open und Standard-Tunings, Delta Grooves und Ragtime mit erweiterten Harmonien. Dabei legt er grossen Wert wird auf den persönlichen Ausdruck und die Dynamikmöglichkeiten der Gitarre. Rainer kennt sich zudem sehr gut in der Geschichte des Blues aus; mit ihm kann man stundenlang über dieses Thema plaudern! Auf Wunsch zeigt er auch, wie Mandoline, Ukulele und Hawaiigitarre im Blues eingesetzt werden können.

Tanja Wirz ist Gitarristin und Sängerin und gibt zwei verschiedene Kurse. Einerseits unterrichtet sie Swing-Rhythmusgitarre: Jazzakkorde-Basics, Freddie Green-Chords, Gipsy-Swing-Begleitung, einfache Chordmelody-Solos werden anhand von konkreten Songs gezeigt. Dabei schätzen die Teilnehmenden besonders auch Tanjas Fähigkeit, Musiktheorie verständlich und praxisbezogen zu erklären! Daneben gibt es bei Tanja auch den Gesangskurs, in dem sich alles um die Stimme dreht: Nach einer täglichen Aufwärm- und Einsing-Session, bei der auch Grundlagen von Stimmbildung und Atemtechnik praktisch geübt werden, wird anhand von Songs aus den Bereichen Blues, Swing, Folk und Gospel viel gemeinsam gesungen! Dabei werden verschiedene Formen von Mehrstimmigkeit und Improvisation und auch der Einsatz von Rhythmusinstrumenten ausprobiert. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der individuellen Gestaltung von Songs: Ausdruckmöglichkeiten, Phrasierung, singen zu einem Begleitinstrument. Die Kurse können teilweise auch kombiniert werden.

Welche Voraussetzungen muss man mitbringen, damit so ein Kurs Spass macht und etwas bringt? Das Spektrum der Teilnehmenden erstreckt sich von blutigen Anfängern bis hin zu Teilnehmern an der Blues Challenge. Das Kursprogramm wird flexibel an die Wünsche und den Kenntnisstand der Teilnehmenden angepasst, und gerade im Blues ist es sehr gut möglich, mit schon wenig technischem Können auch an einer Jam Session mitzumachen. Für den Swinggitarrenkurs ist es sinnvoll, mit den üblichen Lagerfeuer-Griffen einigermassen geläufig begleiten zu können, im Gesangskurs sind alle willkommen, denn Singen kann jeder! Auch die, die gehört haben, dass das nicht stimmt. Und GUT singen lernt man durch’s Machen und daran Spass haben!

Besonders wichtig in den Kursen von Rainer und Tanja sind deshalb neben den rund vier Stunden Gruppenunterricht pro Tag die Jam Sessions am Abend, an denen das Gelernte gleich ausprobiert werden kann, aber auch viel geplaudert und gelacht wird! Für Begleitpersonen gibt es übrigens an allen Workshop-Destinationen viele schöne Ausflugs- und auch Rückzugsmöglichkeiten.

Eine ganz spezielle Kurswoche ist der seit sechs Jahren angebotene Bandworkshop in der Provence. In dieser Woche dreht sich alles ums Zusammenspielen in kleinen ad hoc-Bands. Gespielt wird Blues, Swing, Folkmusic, Chansons etc. und schliesslich gibt es als Krönung ein öffentliches Abschlusskonzert. Auch für den Bandworkshop ist kein überragendes technisches Können nötig (schaden tut es natürlich auch nicht!), aber Lust am Zusammenspielen und die Fähigkeit, drei Songs selbständig vorzubereiten und mitzubringen (z.B. Begleitung und Gesang). Teilnahme ist mit allen akustischen Instrumenten möglich: Gitarre, Ukulele, Mandoline, Kontrabass, Bluesharp, Flöte, Klarinette, Perkussion, Akkordeon, Klavier etc… Als Gastmusiker ist zudem Kontrabassist Dirk Vollbrecht (D) mit dabei.

Daten 2019:

8. – 15. Juni: Bandworkshop in der Provence
10.-17. August Bluesgitarre und Gesangskurs in der Toscana
24.-31. August Bluesgitarre, Swinggitarre & Gesang in der Provence
5.-12. Oktober Bluesgitarre, Swinggitarre & Gesang in Sedrun (CH).

Weitere Informationen siehe https://www.redhotserenaders.ch/workshops-1/

Kommentare powered by CComment

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: