Skip to main content

Blues To Bop 2024 findet im Juli statt!

Ein "heisses" und abwechslungreiches Programm - dieses Jahr Mitte Juli

Blues To Bop 2024Die 34. Ausgabe des Blues to Bop findet vom 18. bis 21. Juli 2024 mit einem hervorragenden Programm statt. Ein Programm, das der amerikanischen Roots-Musik viel Platz einräumt, interpretiert von etablierten Musikern und einigen der interessantesten jungen Menschen der Bluesszene. 

Das Lineup: Jontavious Willis, Umberto Porcaro Band, Dan Mudd feat. Bearbeat, Alex Britti, Francesco Garolfi Trio, D.K. Harrell, Lucy Woodward, Lakeetra Knowles & Music Train Band, Manu Hartmann Band, Emmanuel Pi Djob Feelin's 9 & The Soul Sisters of Gospel, Fantastic Negrito, Delta Groove Band, Boney Fields und Soul Sisters of Gospel.

An der Blues To Bop School am Samstag werden die Musiker über folgende Themen sprechen: „From NYC to Soul City“: Eine musikalische Reise mit Lucy Woodward, „Roots Revival“: Erkundung der tiefen Traditionen der amerikanischen Roots-Musik mit Jontavious Willis und „Keeping the Blues Alive“: Das Erbe von BB King in der zeitgenössischen Musik mit DK Harrell.

Weitere Infos: www.longlake.ch/blues-to-bop