Artikel-Chronik

2012

Willkommen im Archiv der Artikel von www.bluesnews.ch. Auf dieser Seite findest Du unsere Artikel, aufgeschlüsselt nach Monaten und Jahren.
Rolf Winter

Fontella Bass (1940 - 2012)

Fontella Bass (1940-2012) Am Stephanstag ist im Alter von 72 Jahren die R&B/Blues- und Gospelsängerin Fontella Bass gestorben. Die ehemalige «Chess»-Künstlerin hatte 1965 ihren grössten Hit mit Mehr...

Rolf Winter

Jimmy McCracklin (1921 - 2012)

Jimmy McCracklin (1921 - 2012) Er gehört zu den Musikern, deren Bekanntheit geringer ist, als er es verdient hätte. Immerhin war er ein bedeutender Vertreter des Westcoast Blues, an dessen Entwickl Mehr...

Rolf Winter

Mark Knopfler Privateering

Mark Knopfler kann wahrscheinlich nicht über’s Wasser laufen. Aber sonst gibt es nicht viel, was dieser Mann nicht kann. Zumindest musikalisch ist der frühere Mega-Star der Rockmusik mit seiner Band Mehr...

Rolf Winter

Henrik Freischlader House in the Woods

With a little Help from my Friends   Mit seinem fünften Album hat Henrik Freischlader ein wahres Rockalbum veröffentlicht. House in the Woods ist eine Sammlung von zehn durchweg selbst gesc... Mehr...

Rolf Winter, Redaktionsleitung

Marco Marchi & The Mojo Workers - My Old River

Zweiter Streich der Tessiner Gruppe lässt aufhorchen Erst 2009 gegründet, haben Marco Marchi and The Mojo Workers mit ihrem unverkennbaren Stil nicht nur die Herzen des Publikums und den Res... Mehr...

Rolf Winter

Stevie Ray Vaughan The Fire meets the Fury

Neues altes. . . Viele Helden des Musik, die vor ihrer Zeit sterben, werden mit posthumen Publikationen geehrt, die beim Publikum ein zwiespältiges Gefühl hervorrufen. Einerseits freut man sich, da Mehr...

Marc Winter

Lucky Peterson - Live at the 55 Arts Club Berlin

Lucky Peterson ist 48 Jahre alt, aber mit stolzen 42 Jahren im Showbusiness ist er schon ein Veteran des Blues. Bekanntlich wurde Peterson von Willie Dixon entdeckt und  gefördert, aber der Mul Mehr...

Rolf Winter

The Almost Three Big Muff

Volle Power Für die Veröffentlichung am 30.11. vorgesehen ist die neue CD Big Muff vom Nordrhein-Westfälischen Powertrio The Almost Three. Die Band aus Mülheim spielt harten Rock, aber keinen Har Mehr...

Rolf Winter

Georg Schroeter und Marc Breitfelder

Blues-Brüder Als erster europäischer Sieger der «27. International Blues Challenge 2011» in 27 Jahren Wettbewerb kann sich das Duo des Pianisten und Sängers Georg Schroeter sowie des Harp-Virtuos Mehr...

Rolf Winter

Gwyn Ashton Radiogram

Der 1961 in Wales geborene, aber in Australien aufgewachsene Gwyn Ashton ist ein Mann, der gerne die Kontrolle über seine Projekte hat. Nun hat er am 22. Oktober 2012 sein jüngstes Album veröffentli Mehr...

Marc Winter

Ry Cooder Election Special

Bluesman als Liedermacher Auf seinem neusten Werk Election Special zeigt sich Ry Cooder von einer für viele überraschenden Seite. auf der Grundlage des Blues spielt er hier politisch stark engagier Mehr...

Rolf Winter

Jersey Julie Band Goosebumps

Die Erstlings-CD des franko-amerikanischen Trios Jersey Julie Band lässt aufhorchen. Mit den fünfzehn Titeln auf Goosebumps zeigen die Mitglieder der Band mit freundlicher Unterstützung befreundeter Mehr...

Rolf Winter

Mike Zito und die Royal Southern Brotherhood

Südstaaten Power Mike Zito aus St. Louis, Missouri war neulich in Basel und nun liegen seine beiden CDs, das 2009 erschienene Pearl River und das aktuelle Album Greyhound (2011) vor. Die meisten So Mehr...

Rolf Winter

Muddy Waters The Rolling Stones Checkerboard Lounge 1981

Familientreffen in der Checkerboard Lounge Die «Checkerboard Lounge» war ein Bluesklub in der South Side von Chicago, der in den 1970er und 80er Jahren viele spontante Jam-Sessions sah. Die «Lounge Mehr...

Rolf Winter

Fabian Anderhub It's a Blues Thing

Das ist natürlich eine rührende Geschichte: Auf dem Bauernhof im luzernischen Eschenbach grossgeworden, wanderte Fabian Anderhub als Junge mit seinen Eltern nach Kanada aus. Inzwischen wieder in der Mehr...

Rolf Winter

The Red Hot Serenaders - Such A Night

Good Old Times Hinter dem Namen The Red Hot Serenaders verbirgt sich das Duo Rainer Wöffler und Tanja Wirz, das sich dem akustischen Blues, Ragtime und der Musik der Zwanziger bis Fünfziger Jahre Mehr...

Rolf Winter

Making Blues CD Rezension You

Saubere Leistung Unter dem Titel You ist die neueste Veröffentlichung mit Beteiligung von Ignaz Netzer erschienen, dessen Zusammenarbeit mit Thomas Scheytt hier bereits besprochen wurde. Mit Makin... Mehr...

Rolf Winter

Cyndi Lauper To Memphis with Love

Auf diesen Seiten wurde zuvor schon das Studioalbum Memphis Blues von Cyndi Lauper besprochen. Der Redaktion liegt nun die CD/DVD-Veröffentlichung To Memphis with Love von 2011 vor. Denn nach dem Mehr...

Rolf Winter

Adam St. James The Blues Guitar Handbook

Hohe Erwartungen «Hal Leonard» ist der marktführende Verlag im Bereich der autodidaktischen Gitarrenliteratur und Notentrakskription. Sie teilen den Markt mit ihrem wohl grössten Mitkonkurrenten «M Mehr...

Rolf Winter

Tedeschi Trucks Band Revelator

Die Offenbarung Das hier zu besprechende Album ist nicht im musikalisch strengen Sinn ein Blues-Album, aber die elfköpfige Tedeschi Trucks Band um das Musikerpaar Derek Trucks und Susan Tedeschi p Mehr...

Rolf Winter, Redaktionsleitung

Nico Brina - The Blues Will Help You Survive

Nico Brina, der Tastenzauberer aus Biel, hat sein neustes Album vorgelegt. Der Titel klingt wie ein Motto: «The Blues Will Help You Survive». Vierzehn Eigenkompositionen sind darauf, die Hälfte davo Mehr...

Rolf Winter

Changing Horses The Nashville Sessions

Frische Sounds aus dem Folk-Bereich Die britische Musikszene ist ja wirklich erstaunlich: Todd Sharpville oder Scott McKeon sind junge britische Musiker, die in jüngster Zeit auf dem Radar aufgeta Mehr...

Rolf Winter, Redaktionsleitung

Cowboy Junkies - The Nomad Series

Cowboy Junkies grosser Wurf Cowboy Junkies wurde 1985 in Toronto gegründet. Die Familienband besteht aus dem Michael Timmins (Gitarre, Gesang), seiner Schwester Margo Timmins (Gesang) und seinem Br Mehr...

Rolf Winter, Redaktionsleitung

Blues Bureau - Hell Dorado

Bluesrock aus Essen Hell Dorado heisst die aktuelle CD der Essener Bluesrockband Blues Bureau . Die CD enthält zehn Songs, zwei davon sind Eigenkompositionen, die übrigen Cover. Dabei hat die Ban... Mehr...

Rolf Winter

NY Cole Live on the way

Good Time Music Die neue CD von N.Y. Cole mit dem Titel Live on the way ist eine Sammlung von 15 Titeln, in denen die stilistische Vielfalt und die musikalische Bandbreite zum Ausdruck kommt, der Mehr...

Rolf Winter, Redaktionsleitung

Auburn - Indian Summer

Pop-Folk im Zuckerguss Seit 1997 gibt es das britische Projekt Auburn um die Sängerin Liz Lenten und den Gitarristen Max Gilkes. 2003 kam ihr Debutalbum Dreams heraus und 2005 ist ihr bisher l Mehr...

Rolf Winter

Dr John Locked Down

Gonna Get Me A Mojo Hand Dr. John hat ein weiteres Album gemacht, es ist bereits das sechsunddreissigste seiner Karriere (Nr. 29 als headliner), nur sollte dieses Album nicht wie viele zuvor sei. Mehr...

Rolf Winter

Bonnie Raitt Slipstream

Back in Shape Die kalifornische Blues-Lady und Slide-Gitarristin Bonnie Raitt hat ihr 19. Album veröffentlicht, Slipstream. Das Wort steht sowohl für eine Luftverwirbelung wie für den Windschatte Mehr...

Rolf Winter

Don P and The Blue Jags

Starke Basis und neue Klänge Das Album, das gleich heisst wie die Band, heisst also Don P & The Blue Jags enthält 41 Minuten geballte Texas Blues power, mal heftiger, mal sanfter. Die 12 Songs Mehr...

Rolf Winter

Jim Marshall (1923 - 2012)

Er prägte den Sound der Popmusik In den fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurde mit dem Rock'n'Roll die Musik laut.  Leo Fender, Elektroniktüftler und Instrumentenbauer brachte d... Mehr...

Rolf Winter, Redaktionsleitung

Bugs Henderson (1943 - 2012)

Eine einzigartige Persönlichkeit verstummt Er ist nie so bekannt geworden, wie er es eigentlich verdient hätte. Er führte ein eher zurückgezogenes Leben und betonte in vielen Interviews, dass seine F... Mehr...

Rolf Winter, Redaktionsleitung

Louisiana Red (1932 - 2012)

Eine weitere Blueslegende ist tot Iverson Minter hiess der am 23. März 1932 in Bessemer, AL zur Welt gekommene Bluesmusiker mit bürgerlichem Namen. Er starb kurz vor seinem achtzigsten Geburtstag... Mehr...

Rolf Winter

Jimmy Rushing Complete Going to Chicago and Listen to the Blues

Die Gute alte Zeit Trotz aufregender neuer Bands und Aufnahmen, trotz den wunderbaren Produktionen, an denen wir uns erfreuen können: hin und wieder ist es auch gut, sich den alten Meistern zuzuw Mehr...

Rolf Winter

Layla Zoe Sleep Little Girl

Alles andere als Schlaflieder Wenn schon Eric Clapton das Prädikat «Great blues!» vergibt, ist das kein schlechter Leistungsausweis. Layla Zoe, Kanadas rothaarige Bluesröhre mit der Janis Joplin-As Mehr...

Rolf Winter, Redaktionsleitung

Etta James (1938 - 2012)

Eine grosse Stimme ist verstummt «Something’s Got a Hold On Me», «I'd Rather Go Blind» und «At Last» hiessen drei ihrer grossen Titel. Ihr grösster, der dritte, ist inzwischen ein Hochzeitsstandar Mehr...

Rolf Winter

Ray Charles Twice Revisited

Ray Charles ist nicht mehr, seine Songs aber leben weiter. Jüngst haben sich Wynton Marsalis und Willie Nelson zusammen getan, um 15 brandneue Aufnahmen herauszugeben, in denen sie dem «Genius» huld Mehr...

Marc Winter

Biscuit Jack - We Belong Together

Die Doppelspitze Die Luzerner Band Biscuit Jack schreibt ihre Titel selbst. So war das schon auf dem Erstling von 2005 und nicht anders verhält es sich auf der neuen CD, die am 27. Januar mit einer Mehr...

Rolf Winter

The hardcore bluesband Booze blues and nothing to lose

Variantenreicher Texas-Blues Der Longplayer der Hardcore Bluesband mit dem Titel Booze, Blues and Nothing to Lose erschien 2011, und zwar im CD- wie auch LP-Format (Vinyl). Das dritte Album präs Mehr...

Ergebnisse 1 - 38 von 38