Angaben ohne Gewähr. Aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation können wir nicht garantieren, dass die Termine in unserer Agenda aktuell sind. 
Wir bitten euch deshalb immer direkt beim Veranstalter zu prüfen, ob ein Konzert stattfindet.

Informationen zu "Agenda exportieren" oder "Hilfe zur Agenda" findet ihr im Menü Info Corner.

Als iCal-Datei herunterladen
The Jolly Shoes Sisters
Samstag, 6. November 2021, 20:30
 

Eine Handvoll Lieder aus den 20er- bis 40er-Jahren, neu interpretiert von zwei umwerfenden Künstlerinnen, Veteraninnen auf nationalen und internationalen Bühnen: Gekonnt verbinden sie ihre beiden Stimmen, unterstützt von einem brillanten, betörenden Klavierspiel und vom primitiven und mitreissenden Rhythmus des Washboards. Die kurzen Anekdoten und unterhaltsamen Besonderheiten über die aufgeführten Lieder, erzählt von den zwei Interpretinnen, bereichern zusätzlich das Bühnenspektakel, erfrischend und packend. Auf der Bühne tragen die beiden Musikerinnen auch Originalstücke vor, welche extra für das Duo geschrieben wurden: Die musikalische Atmosphäre immer in Einklang mit dem Musikstil; Texte, ausgesprochen «weibliche», auch in der Lage, unbequeme Argumente und brisante Aktualitäten anzugehen.

Veronica Sbergia, mit ihrem groovigen Waschbrett und ihrer wunderbaren Stimme, ist sowohl in der akustischen Musik Italiens als auch im Ausland eine fixe Größe, mit hunderten Shows im Laufe ihrer Karriere. Mit Laura Fedele, ebenfalls ein Urgestein und Multitalent (sie beherrscht mehrere Instrumente) haben sich zwei fulminante Musikerinnen zusammengetan für dieses Projekt "The Jolly Shoes Sisters".

Im Wortreich spielte Veronica Sbergia schon etliche Male, in verschiedenen Formationen, mit Max de Bernardi, als Red Wine Serenaders und zuletzt im Februar 2020 als Trio mit Chino Swingslide.

Eintritt Fr. 30.- / Schüler/Studis Fr. 25.-
Platzreservation: Tel. 055 650 25 35 oder online

Laura Fedele: Gesang, Piano, Akkordeon
Veronica Sbergia: Gesang, Washboard, Ukulele

Zum Reinhören:
" allowfullscreen>


Veranstaltungsort: Buchhandlung Wortreich Abläschstrasse 79, 8750 Glarus
Event-Link/Kontakt:https://www.kulturbuchhandlung.ch/