сайт

Layla Zoe Sleep Little Girl

Alles andere als Schlaflieder
Wenn schon Eric Clapton das Prädikat «Great blues!» vergibt, ist das kein schlechter Leistungsausweis. Layla Zoe, Kanadas rothaarige Bluesröhre mit der Janis Joplin-Assoziation hat mit Sleep Little Girl eine wirklich eindrückliche CD herausgebracht, auf der sie zeigt, dass sie auch fähige Songwriterin ist. Mit der Hilfe von Henrik Freischlader geht die Scheibe richtig gut ab: Power Blues vom Feinsten. Und immer wieder eine phantastische Stimme.

Die CD Sleep Little Girl klingt viel verträumter, als die Musik darauf dann ist. Lediglich der akustische letzte Song, der Title Track, ist ein Schlaflied, die anderen neun Titel werden die Kleine im Bed aufrecht sitzen machen oder wahrscheinlich eher mit den Füssen wippen. Die CD ist toll produziert und die Titel zeigen eine Menge von modernen Spielarten des Blues, teilweise sehr rockig, ein Titel mit Wah Wah, aber stets guter harter Blues.

Die 10 Titel sind alle auf ihre Art attraktiv, die Stimme Layla Zoes passt perfekt zu jeder Stimmung und sie kann von zärtlichstem Geflüster bis Gebrüll jede Schattierung singen. Das ist beeindruckend. Black Oil schöner Slow Blues mit tollem Gitarrensolo, mit 9:18 der längste der Scheibe. I hope she loves you like I do. Ganz im Stil B.B. Kings ein gemächlicher Blues, wunderbar. Rock and roll guitar man ist ein kreischender over-the-top Blues. Volle Power, das geht richtig ab. Freischlader lässt hier die Sau raus, wirklich eindrücklich. Gut gefiel auch Singing My Blues, das etwas Creedence Clearwater Revival-Feeling verbreitet mit wabernder Gitarre und einem mitreissenden Rhythmus.

Layla Zoe wird hoffentlich noch lange im Geschäft bleiben. Und das zurecht: Die Frau weiss, was es braucht, sie singt wie eine Veteranin und mit diesen neuen Titeln zeigt sie auch, dass sie viel mehr kann als Covers von I’d Rather go Blind bis Piece of My Heart.Eine gute Probe davon gibt es im «Blues Special» von Radio DRS vom 14.11.

Layla Zoe Sleep Little Girl (2011)
 1. I've been down                                     2:33
2. Give it to me                                         4:18
3. Singing my blues                                  3:37
4. Let's get crazy                                      4:00
5. Black oil                                                9:18
6. Pull yourself together                           3:44
7. I hope she loves you like I do               3:35
8. Hippie chick                                          6:18
9. Rock and roll guitar man                       6:28   
10. Sleep little girl                                      3:41