Musik

Beauregard Boys - Corde Cassée

Akustische Musik einer uralten Zeit

Beauregard Boys Corde Cassee

 

 

 

 

Von den Weiten des blauen Grases bis zu den dunkelsten Sümpfen... Das ist die Kunst der Musik der Beauregard Boys: den Zuhörer für ein paar Lieder auf einen anderen Kontinent zu entführen!

Die Gruppe, deren Mitglieder aus den verschiedensten Bereichen kommen, wurde 2011 gegründet und ist im Laufe der Jahre gewachsen. Als Frucht einer mehrjährigen Freundschaft und einer mehr als gut etablierten Komplizenschaft, entspringt ihre rein akustische Musik einer uralten Zeit und weckt in jedem eine süsse Nostalgie, die ein friedliches Lächeln auf den Gesichtern der Zuhörer hinterlässt, das auch nach dem Ende der Musik noch anhält.

Von Cajun-Französisch bis Englisch, die freche Stimme des Sängers und die seiner Akolythen wirken a cappella oder begleitet von ihren Streichern. Man lässt sich für einen Abend beim Klang vergessener Instrumente entführen, von der Mandoline über die Cajun-Geige, das Banjo oder die Dobro-Gitarre. Der Kontrabass und ein paar Berührungen von Schlagzeug mit Löffeln oder einem "Schrubber" machen das Ganze erhaben.

Ihre Beine und Hüften beginnen sich zu bewegen, und Sie werden sich dabei ertappen, wie Sie die wenigen bekannten Melodien summen, die in ihrem Repertoire verstreut sind: intime Kompositionen oder klassische amerikanische Volksmusik, die mit Schalkhaftigkeit neu interpretiert wird.

Lasst die guten Zeiten beginnen!

www.beauregardboys.com