сайт

Mike Sponza and The Central European Orchestra

Üppig, opulent, barock

Im Blues gibt es natürlich Sänger und Instrumentalisten jeder Art. Darüber hinaus gibt es Konzertveranstalter und Journalisten wie bluesnews.ch. Der aus Triest stammende Italiener Mike Sponza, der seit den 1980ern Bluesman ist und seit 1997 Musik publiziert, ist in erster Linie ein Arrangeur und Konzertmeister, der darüber hinaus auch noch singt und Gitarre spielt. Auf seinem neuesten Album spielt er mit einem ganzen Orchester zusammen, was seine Qualitäten als Arrangeur fordert, denn der Blues ist nicht so leicht durch ein ganzes Orchester anzureichern, aber Sponza schafft das, und die 13 Titel bleiben bluesig. Erfreut und vielleicht etwas überrascht stellt man fest: Klassisches Orchester und der Blues, das geht zusammen und macht viel Spass.

 Mike Sponza machte früher mit der Blues Convention von sich reden, und seither verfolgte er manche Projekte, bei denen er Musiker zusammen bringt für Aufnahmen und Bühnenprojekte. Das jüngste und nun als Aufnahme verfügbare Projekt heisst The Central European Orchestra und hier spielt der Italiener mit einem klassisch bestückten Orchester zusammen. Das Orchester – komplett mit Streichern, Holz- und Blechbläsern und an gewissen Stellen scheint mir auch eine Kesselpauke hörbar – spielt gemeinsam mit Sponza dessen Titel, hier arrangiert für eine riesige Big Band, denn also solche setzt Sponza das Orchester ein.

Hier werden also nicht klassische Versionen gespielt à la Royal Symphony Orchestra spielt die Hits von verwiesen, aber auf der Website gibt es nur eine Mailadresse, das scheint noch im Aufbau. Das digitale Album kostet lächerliche € 9.- Man kann es auch als digitales Geschenk versenden.
 
Mike Sponza and The Central European Orchestra(2014)

1. Is this the love und Einführung 7:36
2. Running on empty 4:49
3. You 7:09
4. Rather than being free- feat. Lara-B 6:56
5. Kakanic blues 7:22
6. It's hard to be on the road 4:53
7. Fire- feat. Ian Siegal 5:13
8. I came to hear you saying goodbye- feat. Lela Klaplowitz 4:11
9. Innocent Criminal 4:40
10. S.G.W. 5:19
11. Out of my mind 4:52
12. Anxiety 2:49
13. Lighthouse keeper 7:55