Musik

Pass Over Blues The und Better Ways

Chicago – East Side

Eine Bluesband aus dem Osten Deutschlands sandte uns zwei CDs zur Besprechung zu. Dies ist perfekter Chicago-Blues aus Potsdam, aber er könnte auch von der East Side der «Windy City» stammen - wenn es eine solche denn gäbe. Die beiden Scheiben mit den auffällig kunstvollen Covers stammen von einer Formation namens Pass Over Blues, die sich für die «German Blues Challenge» qualifiziert hatte, und deren zwei CDs Better Ways (von 2011) und The… (2014) nun vorliegen. Nach Anhören der 25 Titel fragt man sich zwangsläufig, wieso man von dieser versierten Band noch nie etwas gehört hat. Eine Stimme wie aus dem Bilderbuch mit leichten Anklängen an Tom Waits, eine Blues-Gitarre wie sie sein sollte, farbig und ausdrucksstrark, manchmal schneidend und mit Twang, im nächsten Moment warm und schmeichelnd, dazu ein grooviger Bass und eine lebendiges Schlagzeug, das die Füsse beim ersten Takts zum Wippen bringt. Kein Wunder, denn Pass Over Blues sind wahre Veteranen mit einem Leben für den Blues. Und einer ging für seine Liebe zum Blues sogar ins Gefängnis.

Die Formation Pass Over Blues wurde gegründet von Gitarrist Roland Beeg sowie Sänger und Harmonica-Spieler Harro Hübner. Die beiden bildeten anfangs ein Trio, doch später kamen zur aktuellen Formation noch Bassist Lutz Mohri und Schlagzeuger Michiel Demeyere. Für Beeg war dies die geschätzt einhundertste Inkarnation einer Musikformation, denn Roland «Rolli» Beeg begann seine musikalische Karriere im Jahr 1975, wo der aus Potsdam stammende Gitarrist das Leben in der DDR mit seiner Lieben für Rock-Musik vereinbaren wollte. Seit den späten 70er Jahren gingen zahlreiche Bandformationen und –auflösungen ins Land, wie die direkt bestellt werden.
 
 
Pass Over Blues The… (2014)
 
Harro Hübner Gesang, Blues-Harp
Roland Beeg Gitarre
Lutz Mohri Bass
Michiel Demeyere Schlagzeug
Als Gast: Andi Geyer Hammond B3 / Wurlitzer Piano
 

1. The Mistake 4:18
2. The Distance 3:41
3. The Day 3:06
4. The Decision 3:46
5. The One 2:35
6. The Sense 2:24
7. The People 6:06
8. The Question 2:53
9. The Past 5:05
10. The Move 2:34
11. The Time 2:52
12. The Answer 2:51
13. While My Guitar Gently Weeps 4:10


Better Ways(2011)

1. What A Guy 2:51
2. 99 Days 3:21
3. So Many People 2:18
4. Tell Me How 4:03
5. My Own Way 3:52
6. Maybe 4:18
7. Take Me To The River 3:41
8. While My Guitar Gently Weeps 4:09
9. Tell Me Why 3:15
10. Check Out 3:23
11. Verloren Gegangen 3:14
12. I`m Back 2:34
13. Better Ways 3:54
14. Please 2:01