Preisträger des Swiss Blues Awards 2022

Der Gewinner der SBA 2022 ist bekannt! Wir gratulieren!

Marco Marchi SBA 2022Am 19. Dezember 2022 wurde der Swiss Blues Award zum 19. Mal verliehen. Der Preisträger ist der gebürtige Mailänder Marco Marchi!

Gefühlte 200 Auftritte pro Jahr machten Marco Marchi zu einem der «Hardest Working Men in Swiss Blues Biz». Seine musikalischen Sporen verdiente der gebürtige Mailänder in Bands jeglicher stilistischen Couleur ab. Seit der Gitarrist und Sänger aber im Tessin Wurzeln geschlagen hat, frönt er seiner grossen Liebe – den verschiedenen Blues-Stilarten aus der ersten Hälfte des 20.Jahrhunderts.

Mit seinen 2009 gegründeten Mojo Workers tourt Marco Marchi in wechselnden Besetzungen, interpretiert gekonnt Klassiker von den Mississippi Sheikhs bis zu Robert Johnson, und schreibt spannende, genre-treue Eigenkompositionen.

Marco Marchi gewann 2011 in Genf die Swiss Blues Challenge und durfte damals mit seiner Band als erster Schweizer Vertreter nach Memphis an die International Blues Challenge fahren. Nun krönt er seinen Blues Werdegang mit dem Swiss Blues Award 2022.

Webseite: Marco Marchi

Die beiden anderen Nominierten waren Justina Lee Brown und Hendrix Ackle.