TitelBeschreibungKeywordsGeneratorRobots

Easy Frontend SEO







Hinweis: Eingegebene Daten werden ebenfalls in die Core-Tabellen gespeichert!

Philipp Fankhauser nimmt Lucky Wüthrich unter Vertrag

Neue Zusammenarbeit in der Schweizer Musikszene

Philipp Fankhauser Lucky WüthrichDer 25-jährige Lucky Wüthrich aus Thun BE ist der erste Musiker, mit dem der renommierte Schweizer Blues-Musiker Philipp Fankhauser für sein Label Funk House Blues Productions, einen Künstlervertrag abschliesst. Dieser umfasst nebst Verlagsarbeiten, auch Albumproduktionen und Lucky Wüthrichs Konzert-Booking. «Ich bin überzeugt, dass Lucky nicht nur ein einzigartiges Talent für den Blues hat, sondern ihn auch tief in seiner Seele verwurzelt spürt», so Philipp Fankhauser. «Ich bin dankbar für die grosse Chance, eng mit jenem Musiker zusammenarbeiten zu dürfen, den ich seit meiner Kindheit bewundere», sagt Lucky Wüthrich.

Eine Stimme, so straight und abgeklärt wie die eines eingesessenen Blues-Haudegens. Lieder, die mitreissen und berühren, geschrieben aus dem Alltag des eigenen Lebens, gespielt und gesungen mit der Lässigkeit und Leidenschaft eines echten Bühnenstars. Einer, der die Gitarre schrubbt und schleift bis sie heult. Und einer, der schon ganz früh wusste: Das ist, was ich will, was ich tief in mir spüre, was ich tun muss! Lucky Wüthrich kommt – wie Philipp Fankhauser - aus Thun und ist scheinbar für den Blues geboren. Musiker zu werden ist ihm wichtiger als gute Noten in der Schule. Im Januar 2010, einen Monat vor seinem vierzehnten Geburtstag, besucht er im Bierhübeli in Bern ein Konzert von Philipp Fankhauser, das ihm eine neue Welt eröffnet: die Welt der Bluesmusik.

Sein grosses Talent katapultiert ihn 2011 auf die Bühne der TV-Castingshow «Die grössten Schweizer Talente». Er schafft zwar den «re-call», spürt aber, dass für ihn der richtige Weg zur Karriere als Musiker ausserhalb des grellen Scheins der TV-Scheinwerfer liegt. Dieser führt ihn zu seinem grossen Idol, der auch seinerseits auf die ausserordentliche musikalische Begabung des Teenagers aufmerksam geworden ist.

Philipp Fankhauser lädt ihn bei einigen Auftritten spontan mit auf die Bühne ein – und stets reagiert das Publikum erst überrascht und ist dann total begeistert. Und auf einer gemeinsamen Reise, «Philipp Fankhausers Harley Blues Cruise» von New Orleans nach Chicago im Jahr 2013, lernt Lucky in den Clubs «the real shit» kennen - den richtigen Blues, wie er ihn nennt. «Ich erinnere mich noch genau an mein Konzert im Januar 2010 im Bierhübeli», sagt Philipp Fankhauser. «Da passt mich so ein kleiner Bub nach dem Auftritt ab, bittet um ein Autogramm und sagt, er wolle auch Musiker werden. Wenige Wochen später sehe ich Lucky am Talentwettbewerb im Café Mokka in Thun wieder – und es haut mich von den Socken: nur mit seiner Gitarre und mit dieser warmen, ehrlichen Stimme, füllt er innert weniger Sekunden den ganzen Raum, die Menschen stehen auf, wippen mit und klatschen. Es besteht kein Zweifel: Lucky ist ein Ausnahmetalent – und seine Seele spürt den Blues!

Ihre Wege trennen sich. Vorerst. Lucky absolviert eine Lehre, übt, schreibt Songs, setzt sich mit verschiedensten Musikstilen auseinander, trifft Musiker, gründet eine Band – und findet zum Blues zurück, der ihn nie verlassen hat. Er fühlt sich reif für Grösseres, doch er weiss nicht wie. Auf Drängen seiner Mutter schickt er 2019 Philipp Fankhauser seine erste EP «Tell Me Why». Die alte Freundschaft zweier musikalischer Seelenverwandter flammt sofort wieder auf. 11 Jahre nach dem ersten Kennenlernen im Bierhübeli, wird sie mit einem Plattenvertrag besiegelt: Lucky Wüthrich ist der erste Künstler, den Philipp Fankhauser bei seinem Label Funk House Blues Productions aufnimmt. In der Soundfarm, dem Tonstudio von Fankhausers Gitarristen und Bandleader Marco Jencarelli, wurden bereits erste, vielversprechende Songs mit Lucky und seinen jungen, sehr talentierten Mitmusikern aufgenommen. Sein erstes Album soll noch vor Ende dieses Jahres erscheinen. Philipp Fankhauser: «Ich freue mich riesig auf diese Zusammenarbeit. Luckys Songs handeln vom Hier und Heute, seine Musik ist authentisch und kommt aus tiefster Seele. Er hat es verdient, in der ganzen Schweiz und darüber hinaus gehört zu werden.»

www.luckywuethrich.ch

www.philippfankhauser.com