Jazz 'n' More
Jazz 'n' More
Groove Now
Groove Now
Basler Veranstaltungskalender
Basler Veranstaltungskalender
Als iCal-Datei herunterladen
The Voyageurs / BluesAir (Doppelkonzert)
Freitag, 17. Januar 2014, 21:00
Aufrufe : 1390
 
Passend zur kalten Jahreszeit zwei heisse Konzerte zum Preis von einem: Schwelgen zum Americana-Country-Blues der Basler-Band «The Voyageurs» und Abtanzen zum Blues-Rock-Funk-Soul der «BluesAir» aus dem Zürcher Oberland.
Eine gelungene Kombination: "So virtuos wie sie alle Register des Country-Blues beherrschen, so standfest lassen sie sich in keines stecken." (The Voyageurs). „Diese Frontfrau und ihre packende Band lassen niemanden kalt» (BluesAir).

The Voyageurs:
Pink Pedrazzi (voc, g, mand), Magor Szilagyi (voc, g, harp), Rainer Schudel (b, voc)
«The Voyageurs» nennt sich diese heisse Americana-Band aus Basel und ist nicht zum ersten Mal im Eisenwerk zu Gast. Sie bezeichnet sich selbst als neue Band mit alten Songs, aber auch als alte Band mit neuen Songs. Damit wird angesprochen, dass die Band im Grunde genommen aus der Verschmelzung zweier Bands (The Moondog Show und Mojo Swamp) entstanden ist, die aber nach wie vor als eigene Formationen existieren.
Erfahrene Musiker also, die sich in verschiedenen Formationen und Stilarten auf der Bühne bewährt haben. Im Repertoire sind Root-Songs aus dem Delta und den Städten der Südstaaten, aber auch eigene Kompositionen. Jeder bringt dabei seine musikalischen Erfahrungen und Vorlieben mit, was den Songs eine unverwechselbare Note gibt. Die Musik ist wohl am besten als akustische Americana beschrieben oder als SoulBluesCountryAmericanaEthnoHonkyBillyRoll!
"So virtuos wie sie alle Register des Country-Blues beherrschen, so standfest lassen sie sich in keines stecken."
Keep on riding...
www.thevoyageurs.ch



BluesAir
Isabelle Berthoud (voc), Jürg Goetz (g) Mäni Bühler (g) Dave Etter (b) Jan Moser (d)
«Fasten your seat belts, ladies and gentlemen» die BluesAir aus Wetzikon hebt ab! Seit 2006 besteht diese Blues-Rock-Formation und alle ihre Mitglieder können auf eine grosse Erfahrung im Musikbusiness zurückgreifen. Sie haben ihre Sporen in verschiedenen musikalischen Sparten abverdient und geben seither mit ihrer Blues-Cover-Gesellschaft den Ton in Sachen Blues-, Soul und Funk an. Nichts desto trotz ist «BluesAir» eine Cover-Band, die den Blues jedoch nicht nur spielt, sondern ihn auch atmen lässt. Die Sängerin Isabelle Berthoud weiss ganz genau wie das geht und überzeugt mit ihrer rauchigen Stimme. Da werden Erinnerungen an Janis Joplin wach. Unterstützt wird sie dabei von einer erstklassigen Crew, die Spielfreude ist authentisch. Blues ist weit mehr als nur drei Gitarrenakkorde und die traurigen Geschichten über das unerfüllte Verlangen. Die Band beherrscht ihr Handwerk, ein Umschalten von Rhythmen, Intensität, Gefühl, Sprache und Volumen und zwar auf höchstem Niveau. Dieser Mischung kann niemand wiederstehen. Und ganz allmählich lösen alle ZuhörerInnen ihren Sicherheitsgurt, verlassen den reservierten Sitzplatz und begleiten diesen musikalischen Höhenflug tanzend aus nächster Nähe...
www.bluesair.ch
Eintritt: CHF 30.--/ CHF 25.-- (jeweils Fr. 5.- Reduktion mit der EW Kultur-Karte)
Vorverkauf: Starticket
Reservation: Tourist Service Frauenfeld, 052 721 99 26
 

Veranstaltungsort:
Event-Link/Kontakt: 
 
 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: