Jazz 'n' More
Jazz 'n' More
Richard Koechli: Dem Blues auf der Spur
Basler Veranstaltungskalender
Groove Now
Nominierungen

BluesMusicAwardStatuetteDie Nominierungen für die 39. Blues Music Awards wurden bekannt gegeben. Preise werden neu in 27 Kategorien verliehen. Neu hinzu gekommen sind die Kategorien Instrumentalist Vocal, Rock Blues Artist und Traditional Blues Female Artist. Überflieger dieses Jahres sind die Künstler, die bei Alligator Records unter Vertrag sind. Zehn davon sind für achtzehn Preise nominiert. Die Abstimmung beginnt Ende Januar 2018 und dauert bis zum 1. März 2018. Alle aktiven Mitglieder der Blues Foundation sind stimmberechtigt und werden in den kommenden zwei Wochen die Stimmunterlagen erhalten. Die Verleihung der Preise wird am 10. Mai 2018 im Cook Convention Center in Memphis stattfinden. Dies sind die Nominierungen:

Die Nominationen

BMA 2017Die Blues Foundation hat die Kandidaten für die 38. Ausgabe der Blues Music Awards nominiert. Ab dem 23. Januar wird die Abstimmung eröffnet und dann können alle aktiven Mitglieder der Gesellschaft wählen. Tickets für die Verleihung der Preise können bereits jetzt unter dieser Adresse bestellt werden. Der Anlass wird am Donnerstag, 11. Mai 2017 wie gewohnt im Memphis Cook Convention Center in Memphis stattfinden. Preise werden in 24 Kategorien vergeben. Dies sind die Anwärter auf einen Preis:

Die Nominierungen

SwissBluesAward2017NominationenLogoZitat aus den Statuten: Der «Swiss Blues Award» wird jährlich unter dem Patronat des Blues Festival Basel an Personen oder Institutionen verliehen, die sich durch grosse Verdienste um den Blues in der Schweiz ausgezeichnet haben. Kandidaten/Kandidatinnen, die für diesen Ehrenpreis vorgeschlagen werden, müssen sich auf einem oder mehreren Gebieten in der Schweizer Blues Szene verdient gemacht haben. Es kann sich um Musiker/Musikerinnen, Organisationen, Medienschaffende, Produzenten, Vereine usw. handeln.  Die Jury hat an ihrer Sitzung vom 21. November 2016 folgende Organisationen und Personen für die 15. Ausgabe des Preises nominiert:

 

Switzerland's biggest little blues label

 

bluenoselogo.jpg So nennt Dinu Logoz sein Blues Label. Seit 1996 verlegt er Soulful and Handmade Music. Blue Nose Records ist in Otelfingen zuhause.  Die angebotenen CDs sind ausnahmslos Raritäten, die in keiner Blues Sammlung fehlen dürfen, die Schweizer Blues beinhaltet.
 
Zur Zeit können die CDs zu einem sensationellen Nice Price von je Fr.  15.00, inklusive Versand und MWSt gekauft werden. Eine einmalige Gelegenheit, Eure Diskothek um einige wirkliche Perlen aus der Schweizer Bluesgeschichte zu ergänzen. Also nicht zögern.
 
CDs können mit diesem Formular bestellt werden, oder direkt bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Unter der gleichen Adresse ist auch ein Prospekt zu erhalten. 
Die folgenden CDs sind erhältlich: 
 

Facebook Button

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: