Jazz 'n' More
Jazz 'n' More
Richard Koechli: Dem Blues auf der Spur
Richard Koechli: Dem Blues auf der Spur
Basler Veranstaltungskalender
Groove Now

Nostalgisches modern präsentiert

Lohmann1000DancesCDCoverGesellschaftstänze gibt es seit vielen Jahrhunderten. Während langer Zeit war ihre Zahl überschaubar. Mit dem Einfluss der Musik der schwarzen Bevölkerung in den USA begann sich das im ersten Drittel des vorigen Jahrhunderts zu ändern. Bis in die Siebzigerjahre brachte fast jedes Jahrzehnt seine eigenen Tänze hervor. Die meisten davon waren Modetänze und verschwanden ebenso rasch, wie sie aufgetaucht waren. Die Lohmann Rhythm And Blues Kapelle hat einigen von ihnen mit dem im Frühjahr 2017 erschienenen Album The Amazing Land Of 1000 Dances ein Denkmal gesetzt.

Seit einem Vierteljahrhundert gibt es die Band, seit sieben Jahren spielt die aktuelle Crew mit Oliver, Holger, Sven, Mischa, Matthes, Uli, Wolfgang und Michael in der klassischen R&B Besetzung zusammen und allen wurde der Nachname Lohmann verpasst. Wolfgang und Holger sind Gründungsmitglieder, die Übrigen kamen später dazu. Die Bielefelder Gruppe hat sich der bacchantischen Seite des Blues verschrieben. Wo sie auftritt, herrscht Partystimmung. Sie konzentriert sich auf den R&B der 40er bis 60er Jahre, daneben ist Swing, Rock’n’Roll, Soul und Ska im Repertoire.

Nun hat sie ein Album eingespielt, das in elf Titeln einige der wichtigsten Modetänze Revue passieren lässt: Twist, Crawl, Jive, Madison, Ya Ya, Shim Sham Shimmy, Wobble, Congo Mombo und Lindy Hop. Viele der Aufnahmen wurden damals von verschiedenen Künstlern gecovert. So gibt es zum Beispiel von den Fabulous Thunderbirds eine Version von The Crawl, Eric Clapton hat auf «Crossroads 2: Live in the Seventies» Johnny OtisWillie And The Hand Jive eingespielt, vom Peppermint Twist gab es unzählige Cover, unter anderem von Adriano Celentano. Im deutschsprachigen Raum war eine Version mit Caterina Valente und ihrem Bruder Silvio Francesco sehr populär und brachte es auf Platz acht der Top 40. Ya Ya wurde von Petula Clark auf Französisch gecovert und auch die Beatles haben auf ihrem Album «The Early Tapes» eine Version davon verewigt. Peter Reber (Peter, Sue und Marc) hat ein Cover von Shim Sham Shimmy eingespielt, genauso wie Champion Jack Dupree auf «Bad Luck Blues».

Das Album ist liebevoll und sorgfältig gestaltet. Dahinter steckt das Bandmitglied Sven, der mit seinem Projekt Swingology unter dem Titel «Fine Vintage Artwork» wunderschöne CD Hüllen entwirft, die sich an den alten LP Verpackungen orientieren, die noch halb Kunstwerk, halb Informationsquelle waren und nicht bloss Verpackungen. Illustriert wurde das Album mit Bildern von Jürgen und Karola Achten. Die CD ist als kleine, schwarze Vinylscheibe ausgeführt und das Booklet enthält detaillierte Beschreibungen rund um alle aufgenommenen Modetänze.

Sowas wird gerne ein schönes Museumsstück, das im Schrank verstaubt. Diese Gefahr besteht hier ganz und gar nicht, im Gegenteil. Das Album verbreitet gute Stimmung und animieret zum Tanzen. Trotzdem sind die Songs nicht einfach Partyknaller, die im Hintergrund dudeln sollten. Vielmehr wurde die Essenz der jeweiligen Tänze eingefangen und sorgfältig und mit viel Spielfreude umgesetzt. Man nimmt sich gerne die Zeit, genau hinzuhören und das neu zu entdecken, was in der Jugend hip war, oder worüber die Eltern berichteten. Aufgenommen wurde das Album im Oktober 2016 in «Holgers Deele» in Bockhorst. Die Qualität der Arrangements, als auch der Aufnahmen ist auf hohem Niveau.

Trailer

Lohmann Rhythm & Blues Kapelle – The Amazing Land Of 1000 Dances (2017, Jalapeno)

Oliver Lohmann (voc, perc)
Holger Lohmann (git, bvoc)
Sven Lohmann (kb, bvoc)
Mischa Lohmann (dr, pers, bvoc)
Matthes Lohmann (tsax, bsax, perc,bvoc)
Uli Lohmann (tp, bvoc,)
Wolfgang Lohmann (bs, bvoc)
Michael Lohmann (tb)

 

 1. Dance With Mr. Domino
 2. The Crawl
 3. Willie And The Hand Jive
 4. Strollin' With Bones
 5. Peppermint Twist
 6. The Madison-Part 3
 7. Ya Ya
 8. Shim Sham Shimmy
 9. The Wobble
10. Congo Mombo
11. Jumpin' The Blues

Website Lohmann R&B Kapelle
Youtube Kanal Lohmann R&B Kapelle

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen
Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Facebook Button

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: