Jazz 'n' More
Jazz 'n' More
10. Vully Blues Festival
10. Vully Blues Festival
Groove Now
Groove Now
30 Jahre Blues Zeppelin
30 Jahre Blues Zeppelin

Veranstalter

Generationenwechsel in Basel

LouisUndFredEs war der 24. März 2000, als das erste Bluesfestival Basel über die Bühne ging. Gegründet hatte es Louis van der Haegen, der damit den Blues in der Region fördern wollte. Er war damals kein Unbekannter im Musikgeschäft, leitete er doch einen Jazzclub in Luzern und schrieb Jazzkritiken für zwei Tageszeitungen. Seither war er Präsident des Festivals und entwickelte es zu einem respektierten Anlass der Schweizer Blueslandschaft. Im April 2019 ging die zwanzigste Ausgabe des Bluesfestivals Basel über die Bühne. Es war nicht nur ein Jubiläum, sondern auch van der Haegens Abschied als Präsident.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Erfolg für Justina Lee Brown

JustinaLeeBrownSBC 2019Mit mehr als 34 Grad war es einmal mehr ein heisser Sommerabend am Summerblues, dem Openair-Festival am Rheinknie. Zum ersten Mal fand das Finale der Swiss Blues Challenge nicht im Hof des Volkshauses statt, sondern im grossen Saal. Im Vorfeld gab es Bedenken, dass sich der Wechsel negativ auf die Besucherzahlen auswirken könnte. Schlussendlich erwiesen sie sich jedoch als unbegründet. Es gab im Saal eher mehr Zuschauer, die zudem von mehr Raum profitierten, bei der Hitze sehr angenehm. Alle teilnehmenden Bands spielten auf Topniveau und zeichneten mit ihren Auftritten ein erfreuliches Bild der Vielseitigkeit des Schweizer Blues. Rund zwei Stunden dauerte das Finale, dann stand der Gewinner fest.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Die Nominationen

logo swissblues webausgabeAm 28. Juni 2019 findet in Basel das Summerblues Festival statt. Das OpenAir Festival dauert jeweils einen Abend und ist Gastgeber für das Finale der 9. Swiss Blues Challenge. Diesen Wettbewerb wird eine Gruppe oder ein Solomusiker gewinnen und damit im kommenden Jahr die Schweiz an der European Blues Challenge vertreten. Auch eine Teilnahme an der International Blues Challenge 2020 in Memphis ist damit möglich. 2019 war dies Manu Hartmann & The City Blues Band, die es in Memphis bei über 200 Mitbewerbern bis ins Halbfinale schaffte. In diesen Tagen findet die European Blues Challenge in Portugal statt und wir sind gespannt, wie sich die Band dort positionieren kann. Nun stehen die vier Teilnehmer des Finals fest.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Cla Nett für den Prix Walo nominiert

ClaNett2019Ins Leben gerufen wurde der Preis 1974 von Walo Linder als «Goldener Tell». 1980 wird er zu Ehren des Gründers «Prix Walo» genannt. Er ist die bedeutendste Auszeichnung der Schweizer Showszene und wird in verschiedenen Kategorien vergeben, die von Jahr zu Jahr unterschiedlich zusammengesetzt sind. Daneben gibt es noch einen Ehren-Prix-Walo, einen Prix-Walo-Publikumsliebling sowie den Kleinen Prix Walo für Nachwuchstalente. In der Kategorie Country/Blues/Roots wurde er bisher erst fünfmal vergeben. Für den 45. Prix Walo 2019 ist Cla Nett als möglicher sechster Preisträger nominiert.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Jetzt anmelden und gewinnen!

SwissBluesChallengeLogoDie Swiss Blues Challenge, präsentiert von der Swiss Blues Society und von Summerblues Basel, geht in die 9. Runde: ambitionierte Bluestalente und Bluesbands können sich bis zum 28. Februar 2019 für den wichtigsten Wettbewerb der Schweizer Bluesszene anmelden. Die Swiss Blues Society wird unter allen Bewerbenden vier Finalisten auswählen, die ihr Können im Final der Swiss Blues Challenge mit einem Kurzauftritt vor einer fachkundigen Jury und vor Live-Publikum unter Beweis stellen. Der Final findet seit einigen Jahren im Rahmen des Summerblues Basel, dem grössten Openair-Bluesanlass der Schweiz, am 28. Juni 2019 statt.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

20 Jahre blues’n’jazz Rapperswil

BluesNJazzRapperswil erstesPlakatDas blues‘n’jazz ist Volksfest und Musikfestival zugleich. Das Festivalgelände ist riesig und erstreckt sich über das Seequai hinaus bis zum Kapuzinerzipfel und schliesst die unteren Teile der Altstadt ein. Es ist von allerlei Ständen und Beizen bevölkert, die sich um das Wohl der Besucher kümmern. Es gibt drei Bühnen, die parallel mit je drei Acts bespielt werden. Das alles umgeben von einer wunderschönen Kulisse: Altstadtsilhouette, Rosengarten, Hafen, See und Berge – traumhaft. Dieses Jahr feiert das Festival sein zwanzigstes Jubiläum.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Finalisten stehen fest

SwissBluesChallengeLogoAm Freitag, dem 29. Juni 2018 findet im Rahmen des Summerblues Festivals in Basel das Finale der Swiss Blues Challenge (SBC) zum achten Mal statt. Eine Gruppe, oder ein Solomusiker wird den Wettbewerbs gewinnen und die Schweiz im kommenden Jahr am europäischen Pendant des Wettbewerbs, der European Blues Challenge (EBC) vertreten. Eine Teilnahme an der nächsten International Blues Challenge in Memphis, die auch 2019 stattfinden wird, ist ebenfalls möglich. Die Gewinner der letzten SBC, das Amaury Faivre Duo erreichte dort heuer immerhin das Halbfinale und kam vor wenigen Tagen an der EBC in Hell (N) auf den ehrenvollen 4. Platz.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Anmeldefrist beginnt

SwissBluesChallengeLogoAm 15. Oktober 2017 beginnt die Anmeldefrist für die 8. Ausgabe der Swiss Blues Challenge. Bis zum 15. Februar 2018 können sich Blues Bands, Blues Duos und Solomusiker zur Swiss Blues Challenge (SBC) 2018 anmelden und ihre Probetracks einsenden. 4 Bands werden zum Finale der SBC am 29. Juni 2018 im Rahmen des Summerblues Festivals in Basel eingeladen. Eine Jury aus Fachleuten ermittelt einen Gewinner. Diesem winkt die Teilnahme an der European Blues Challenge 2019 und die Lizenz zur Beteiligung an der International Blues Challenge in Memphis im gleichen Jahr. Für die Plätze eins und zwei organisiert die Swiss Blues Society ausserdem eine Minitournee mit Auftritten in fünf bis sechs Schweizer Bluesclubs.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Ein engagierter Impressario ist gestorben

HannesAnrigPortraitEr war ein Musikliebhaber durch und durch und Musik war sein Lebensinhalt. In New Orleans Stil, Jazz und Blues kannte er sich aus. In den frühen Siebzigerjahren stellte er der Schweiz viele Künstler aus New Orleans vor, die das hiesige Publikum bis dahin noch nicht kannte. Er hatte stets den Mumm, etwas Neues zu versuchen und hat dabei einige bemerkenswerte Spuren in der Schweizer Musikszene hinterlassen. Am Samstag, 29. April 2017 ist der gebürtige Ostschweizer, der seit Jahrzehnten im Tessin lebte, im Alter von 76 Jahren gestorben. Noch Anfangs April erhielt er den «Swiss Blues Award». Die Tessiner und die Schweizer Musikszene werden ihn vermissen.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Hochzeit, mal anders

AmenoWeddingGretna Green ist der wohl bekannteste Hochzeitsort der Welt. Das kleine schottische Dorf hat nur etwas über fünfhundert Einwohner. Trotzdem ist es seit mehr als zweihundertfünfzig Jahren DAS Ziel für rund fünftausend Paare, die sich jedes Jahr dort in der Schmiede trauen lassen. Für Bluesfreunde  geht es aber auch anders. Das italienische Dorf Ameno, mit achthundertachtzig Seelen ebenfalls ein kleiner Ort, organisiert nicht nur seit 2005 ein national vielbeachtetes Bluesfestival, sondern bietet neuerdings Blues Weddings an.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Finalisten stehen fest

LogoSwissblues201517 Bands haben sich für die Teilnahme an der Swiss Blues Challenge beworben. Es gab eine breite Palette verschiedener Bluesstile. 25 Jurymitglieder aus der ganzen Schweiz haben sich die Probetitel der Kandidaten angehört und die vier Finalisten gewählt, die am 1. Juli 2016 im Rahmen des Summerblues Festivals in Basel auftreten werden, um sich das Ticket für die European Blues Challenge im kommenden Jahr zu holen.

Dies sind die Finalisten:

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Kürzlich angehört

NicoBrinaBoogieMeUpCDCover
Comments0
Boogie hält jung

2019 ist ein besonderes Jahr für Nico Brina. Er wird fünfzig Jahre alt kann auch noch sein…

ReeseWynansSweetReleaseCDCover
Comments0
Dem Himmel so nah

Reese Wynans ist vielen Blues-Liebhabern noch immer bekannt als der Keyboarder, der in der letzten…

BiscuitJack2000MadisonAveCDCover
Comments0
Kurzer Abschied

Madison Avenue ist eine der Strassen, die Manhattan in Längsrichtung durchzieht, und die bekannt ist…

Kommende Gigs

21Sep
Sa 21 Sep, 2019
20:00h
BluezBallz

21Sep
Sa 21 Sep, 2019
20:00h
The Red Hot Serenaders

21Sep
Sa 21 Sep, 2019
20:00h
Philipp Fankhauser

21Sep
Sa 21 Sep, 2019
20:30h
Matt Schofield Band (UK)

21Sep
Sa 21 Sep, 2019
21:00h
Clarksdale Blues Band (CH)

22Sep
So 22 Sep, 2019
14:00h
Nico Brina

23Sep
Mo 23 Sep, 2019
19:30h
Larry's Blues Band

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: