Jazz 'n' More
Jazz 'n' More
Richard Koechli: Dem Blues auf der Spur
Basler Veranstaltungskalender
Groove Now
Anmeldefrist beginnt

SwissBluesChallengeLogoAm 15. Oktober 2017 beginnt die Anmeldefrist für die 8. Ausgabe der Swiss Blues Challenge. Bis zum 15. Februar 2018 können sich Blues Bands, Blues Duos und Solomusiker zur Swiss Blues Challenge (SBC) 2018 anmelden und ihre Probetracks einsenden. 4 Bands werden zum Finale der SBC am 29. Juni 2018 im Rahmen des Summerblues Festivals in Basel eingeladen. Eine Jury aus Fachleuten ermittelt einen Gewinner. Diesem winkt die Teilnahme an der European Blues Challenge 2019 und die Lizenz zur Beteiligung an der International Blues Challenge in Memphis im gleichen Jahr. Für die Plätze eins und zwei organisiert die Swiss Blues Society ausserdem eine Minitournee mit Auftritten in fünf bis sechs Schweizer Bluesclubs.

Ein engagierter Impressario ist gestorben

HannesAnrigPortraitEr war ein Musikliebhaber durch und durch und Musik war sein Lebensinhalt. In New Orleans Stil, Jazz und Blues kannte er sich aus. In den frühen Siebzigerjahren stellte er der Schweiz viele Künstler aus New Orleans vor, die das hiesige Publikum bis dahin noch nicht kannte. Er hatte stets den Mumm, etwas Neues zu versuchen und hat dabei einige bemerkenswerte Spuren in der Schweizer Musikszene hinterlassen. Am Samstag, 29. April 2017 ist der gebürtige Ostschweizer, der seit Jahrzehnten im Tessin lebte, im Alter von 76 Jahren gestorben. Noch Anfangs April erhielt er den «Swiss Blues Award». Die Tessiner und die Schweizer Musikszene werden ihn vermissen.

Hochzeit, mal anders

AmenoWeddingGretna Green ist der wohl bekannteste Hochzeitsort der Welt. Das kleine schottische Dorf hat nur etwas über fünfhundert Einwohner. Trotzdem ist es seit mehr als zweihundertfünfzig Jahren DAS Ziel für rund fünftausend Paare, die sich jedes Jahr dort in der Schmiede trauen lassen. Für Bluesfreunde  geht es aber auch anders. Das italienische Dorf Ameno, mit achthundertachtzig Seelen ebenfalls ein kleiner Ort, organisiert nicht nur seit 2005 ein national vielbeachtetes Bluesfestival, sondern bietet neuerdings Blues Weddings an.

Finalisten stehen fest

LogoSwissblues201517 Bands haben sich für die Teilnahme an der Swiss Blues Challenge beworben. Es gab eine breite Palette verschiedener Bluesstile. 25 Jurymitglieder aus der ganzen Schweiz haben sich die Probetitel der Kandidaten angehört und die vier Finalisten gewählt, die am 1. Juli 2016 im Rahmen des Summerblues Festivals in Basel auftreten werden, um sich das Ticket für die European Blues Challenge im kommenden Jahr zu holen.

Dies sind die Finalisten:

Kürzlich angehört

ZydecoPartyBandGumboBrotherhoodCDCover
Comments0
Die ganze Lebenslust New Orleans’

Er stammt zwar aus Texas, wuchs jedoch teilweise in Louisiana auf und verliebte sich…

ThreeHoursPastMidnightYouCanStayCDCover
Comments0
 Attraktiver Erstling

Gerne wird die Qualität einer Bluesband daran gemessen, ob sie eigene Songs im Repertoire hat,…

RickEstrinGroovinInGreaselandCDCover
Comments0
So klingt Blues heute

Rick Estrin gehört ohne Zweifel zu den interessantesten Figuren der Bluesszene. Kein anderer…

GreggAllmanSouthernBloodCDCover
Comments0
Greggs Goodbye

Gregg Allman hat sein letztes Sololabum veröffentlicht, nach seinem Tod am 27. Mai  ist nun Southern…

Login

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: