Informationen zu "Agenda exportieren" oder "Hilfe zur Agenda" findet ihr im Menü Info Corner.

Otis Rush
Donnerstag, 29. April 2021
 


*29. April 1934 in Philadelphia, Neshoba County, MS
† 29. September 2018
Er war ein Pionier des «West Side Chicago Blues» und beeinflusste zahlreiche Musiker, unter anderem Eric Clapton, Peter Green und Stevie Ray Vaughan, der sogar seine Band nach einem seiner Songs benannte: Double Trouble. Er hatte darüber hinaus zwei Hits: All Your Love (I Miss Loving) und I Can’t Quit You Baby, Er erreichte jedoch nie die Berühmtheit eines Buddy Guy oder Luther Allison, obwohl er 1984 in die Blues Hall Of Fame aufgenommen wurde. Der LInkshänder, der jedoch eine Rechtshändergitarre spielte, wurde von der Zeitschrift Rolling Stone auf Platz 53 der 100 besten Gitarristen aller Zeiten gesetzt. Ein Nachruf findet sich hier.

Veranstaltungsort:
Event-Link/Kontakt: