63. Grammy Awards

Bobby Rush und Fantastic Negrito

bobby rush grammyDie 63. jährlichen Grammy Awards wurden am 14. März 2021 auf CBS ausgestrahlt. Trevor Noah moderierte die Zeremonie aus dem Los Angeles, Convention Center, direkt gegenüber der üblichen Heimat der Preisverleihung, dem Staples Center. Wie bei anderen Preisverleihungen, die während der Pandemie stattfanden, gab es auch in diesem Jahr kein Live-Publikum für die Grammys, ausser einer begrenzten Anzahl von Künstlern und Nominierten.

Herzlichen Glückwunsch an Bobby Rush der gerade den Preis für das beste traditionelle Blues-Album mit "Rawer Than Raw" und Fantastic Negrito für das beste zeitgenössische Blues-Album mit "Have You Lost Your Mind Yet?" bei den Grammys 2021 gewonnen hat!

Die Nominierten:

Best Traditional Blues Album

  • "Rawer than Raw" — Bobby Rush — Winner
  • "All My Dues are Paid" — Frank Bey
  • "You Make Me Feel" — Don Bryant
  • "That's What I Heard" — Robert Cray Band
  • "Cypress Grove" — Jimmy "Duck" Holmes

Best Contemporary Blues Album

  • "Have You Lost Your Mind Yet?" — Fantastic Negrito — Winner
  • "Live at the Paramount" — Ruthie Foster Big Band
  • "The Juice" — G. Love
  • "Blackbirds" — Bettye LaVette
  • "Up and Rolling" — North Mississippi Allstars